Apple hat bekannt gegeben, wie oft es im Jahr 2020 Daten von Russen an den Staat weitergegeben hat

Apple veröffentlicht Prüfbericht, die über alle Appelle berichtet, die vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 aus verschiedenen Bundesstaaten eingegangen sind.

Das Unternehmen stößt regelmäßig auf Anfragen von Strafverfolgungsbehörden, die fragen IMEI oder Seriennummer des Geräts angeben es zu finden.

Russland schickte 1.123 Anfragen nach 3.556 Geräten. Apple hat 85% oder 953 Bewerbungen befriedigt.

Das Unternehmen erhielt 48 Anfragen zu betrügerischen Aktivitäten beim Kauf von Apple-Produkten… Apple hat auf 17 Bewerbungen reagiert.

Apple erhält die meisten Anfragen über iCloud-, Apple-ID- und iTunes-Konten. Strafverfolgung nach Logins und Passwörtern von Konten fragen und Besitzerinformationen. Manchmal möchten sie iCloud-Inhalte abrufen, einschließlich Fotos, E-Mails, Backups, Kontakte und Kalender.

In der zweiten Jahreshälfte 2020 gingen 22 ähnliche Anfragen aus Russland ein, die 72 Geräte betrafen. 11 davon wurden von Apple ganz oder teilweise abgelehnt.

Für 9 Anwendungen hat Apple allgemeine Informationen ohne Inhalt bereitgestellt. Zum Beispiel Transaktionsdaten und Kontoverbindung.

Alle Anfragen zum Abrufen von Inhalten auf dem Gerät wurden von Apple abgelehnt.

Für das zweite Halbjahr 2020 Russland forderte, eine Anwendung aus dem App Store zu entfernen… Apple hat dem Antrag stattgegeben.

Die meisten Anträge (90 Stück) sollten von China entfernt werden. Das Unternehmen hat alle Programme blockiert.

Die USA forderten die Bereitstellung von Daten zu 37.402 iCloud-, Apple-ID- und iTunes-Konten.


Source: iPhones.ru — Новости высоких технологий, обзоры смартфонов, презентации Apple by www.iphones.ru.

*The article has been translated based on the content of iPhones.ru — Новости высоких технологий, обзоры смартфонов, презентации Apple by www.iphones.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!