Apple geht davon aus, dass anhaltende Lieferprobleme die Produktverkäufe im dritten Quartal 2022 weiterhin beeinträchtigen werden. Im zweiten Quartal hatte Apple aufgrund von Lieferengpässen einige Schwierigkeiten, die Nachfrage nach iPhone, iPad und Mac zu befriedigen, und das wird sich noch verschlimmern im dritten Quartal 2022.


Luca Maestri, CFO von Apple, sagte, dass die Unterbrechungen von Covid in China und die Siliziumknappheit es schwierig machen, genügend Produkte herzustellen, um die Kundennachfrage zu befriedigen.

Die Lieferengpässe werden Apple 4 bis 8 Milliarden US-Dollar kosten, je nachdem, wie lange es dauert, bis die Zulieferer in China wieder in Betrieb sind. Laut Tim Cook, CEO von Apple, konzentrieren sich die Versorgungsprobleme alle auf den Shanghai-Korridor, und obwohl fast alle Fabriken jetzt wiedereröffnet sind, wird es einige Zeit dauern, bis sie wieder auf das Standard-Produktionsniveau hochgefahren sind.

Die Versorgungsprobleme betreffen bisher vor allem iPads und die höherwertigen MacBook-Pro-Modelle. Cook sagt, dass die meisten Produktkategorien in Zukunft betroffen sein werden, und dies wird sich letztendlich auf die Einnahmen von Apple im Juniquartal auswirken.

Ähnliche Beiträge

Apple erwartet Lieferengpässe für iPhone und iPad im Septemberquartal

Während der heutigen Telefonkonferenz zum dritten Geschäftsquartal 2021 (zweites Kalenderquartal) sagte Apple-Finanzvorstand Luca Maesteri, dass Apple erwartet, dass sich Lieferengpässe auf das iPhone und das iPad im kommenden Quartal auswirken werden. „Die Angebotsengpässe, die wir im Juniquartal gesehen haben, werden im Septemberquartal höher sein“, sagte Maestri. Die Einschränkungen werden sich auf die Verkäufe von iPhone und iPad auswirken…

Lieferengpässe kosten Apple im 4. Quartal 2021 6 Milliarden US-Dollar

Die Einnahmen von Apple für das vierte Geschäftsquartal 2021 blieben unter den Erwartungen, was laut Apple-CEO Tim Cook auf Lieferengpässe bei iPhones, iPads und Macs zurückzuführen war. In einem Interview mit CNBC sagte Cook, die Versorgungsprobleme hätten Apple rund 6 Milliarden US-Dollar gekostet.

Lieferungen von Apple-Produkten sollen sich im Märzquartal verbessern

Apple sah sich im ersten Geschäftsquartal 2022 mit erheblichen Lieferengpässen bei allen Geräten konfrontiert, aber es wird erwartet, dass sich die Produktlieferungen im Märzquartal verbessern werden, sagte Apple-CEO Tim Cook gegenüber dem Wall Street Journal vor der heutigen Telefonkonferenz. „Wir haben Lieferengpässe bei den meisten unserer Produkte festgestellt“, sagte Herr Cook in einem Interview am Donnerstag, als das Unternehmen seine Ergebnisse veröffentlichte. “Wurden…

Apple meldet Ergebnisse für das 2. Quartal 2022: 25,0 Mrd. USD Gewinn bei einem Umsatz von 97,3 Mrd. USD, das beste Märzquartal aller Zeiten

Apple hat heute die Finanzergebnisse für sein zweites Geschäftsquartal 2022 bekannt gegeben, das dem ersten Kalenderquartal des Jahres entspricht. Für das Quartal verzeichnete Apple einen Umsatz von 97,3 Milliarden US-Dollar und einen vierteljährlichen Nettogewinn von 25,0 Milliarden US-Dollar oder 1,52 US-Dollar pro verwässerter Aktie, verglichen mit einem Umsatz von 89,6 Milliarden US-Dollar und einem vierteljährlichen Nettogewinn von 23,6 Milliarden US-Dollar oder 1,40 US-Dollar pro verwässerter Aktie im Vorjahresquartal …

Apple „arbeitet fieberhaft“, um das iPhone 13-Zubehör zu verbessern

Während der heutigen Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des vierten Geschäftsquartals 2021 sagte Apple-CEO Tim Cook, dass Apple „fieberhaft daran arbeite“, die Lieferungen für das iPhone 13 zu steigern. Cook sagte, Apple habe ein „sehr, sehr gutes Gefühl“ in Bezug auf die Nachfrage nach dem iPhone 13 im Vergleich zum iPhone 12. Die Lieferungen seien jedoch begrenzt, und Apple sei nicht in der Lage gewesen, die Nachfrage zu befriedigen. Erstversorgung der…

Nikkei geht tief in die Lieferkettenprobleme von Apples „Nightmare Before Christmas“ ein

Anfang Oktober, wenn die Geräteproduktion normalerweise hochfährt, unterbrach Apple die iPhone- und iPad-Montage für mehrere Tage wegen Lieferkettenbeschränkungen und „Einschränkungen der Energienutzung in China“, berichtet Nikkei. In einem ausführlichen Bericht über Apples iPhone-Produktionsprobleme sagt Nikkei, dass Foxconn, Pegatron und andere Apple-Zulieferer die Produktion zum ersten Mal seit mehr …

iPhone 13-Nachfrage schwächt sich vor den Feiertagen ab, teilt Apple den Lieferanten mit

Apple hat einige seiner Komponentenlieferanten darüber informiert, dass sich die Nachfrage nach den iPhone 13-Modellen vor den Feiertagen verlangsamt, berichtet Bloomberg. Berichte über eine schwächere Nachfrage kommen, da sich die Lieferschätzungen für das iPhone 13 und 13 Pro zu verbessern beginnen und die Geräte vor Weihnachten ausgeliefert werden können. Apple hat im Oktober die Produktion des iPhone 13 im Jahr 2021 um bis zu 10 Millionen Einheiten reduziert, weil…

50 % der Kunden, die im 2. Quartal 2022 einen Mac kauften, waren neue Mac-Benutzer

Seit der Einführung der ersten Apple Silicon Macs im November 2020 verzeichnet Apple weiterhin ein starkes Wachstum der Mac-Verkäufe. Apples Mac-Umsatz erreichte im zweiten Quartal 2022 10,4 Milliarden US-Dollar, gegenüber 9,1 Milliarden US-Dollar im Vorjahresquartal. Während der heutigen Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des zweiten Geschäftsquartals 2022 sagte Luca Maestri, CFO von Apple, dass das Unternehmen seine Installationsbasis erweitert hat. Es war ein März…

Beliebte Geschichten

Hier ist das Massive Kit, das Apple zu Ihnen nach Hause schickt, damit Sie Ihr iPhone reparieren können

Mittwoch, 27. April 2022, 6:00 Uhr PDT von Sami Fathi

Apple gab heute bekannt, dass es sein Self-Service-Reparaturprogramm offiziell gestartet hat, mit dem US-Kunden ihre iPhones von zu Hause aus reparieren können. Um die Reparaturen durchzuführen, bietet Apple ein 49-Dollar-Mietkit an, das aus allen Werkzeugen besteht, die zur Reparatur eines iPhone 12- oder iPhone 13-Reihenmodells und des iPhone SE der dritten Generation benötigt werden, und möglicherweise unerwarteterweise ist das Kit ziemlich groß. Auf Ihrer …

Angebote: Das 12,9-Zoll-iPad Pro von Apple erzielt bei Neuverkäufen bei Amazon bis zu 399 US-Dollar Rabatt

Amazon hat diese Woche eine Reihe von Angeboten für das 12,9-Zoll-iPad Pro vorgestellt, wobei Preisnachlässe für jede Konfiguration des 2021-Tablets gelten. Nachfolgend finden Sie die vollständige Liste der Verkäufe mit Preisen von bis zu 399 US-Dollar für diese Geräte. Hinweis: MacRumors ist ein Affiliate-Partner einiger dieser Anbieter. Wenn Sie auf einen Link klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Zahlung, die uns hilft …

iPhone 14 Pro-Display-Panels enthüllen neues Pill-and-Hole-Design, das Notch ersetzt

Es wird allgemein gemunkelt, dass Apples kommende iPhone 14 Pro-Modelle neue Displays mit einem pillenförmigen Ausschnitt und einem Loch für die Face ID-Sensoren bzw. die Frontkamera aufweisen, und jetzt ist anscheinend ein realer Blick auf dieses Design aufgetaucht. Frontglasscheiben für alle vier iPhone 14-Modelle sind angeblich auf der chinesischen Social-Media-Website Weibo aufgetaucht, wie @SaranByte und …

Apple Watch erhält dieses Jahr endlich wichtige iPhone-Funktion

Eine wichtige iPhone-, iPad- und MacBook-Funktion soll dieses Jahr als Teil von watchOS 9 auf die Apple Watch kommen, so ein aktueller Bericht von Mark Gurman von Bloomberg. watchOS 9, die nächste Hauptversion des Betriebssystems der Apple Watch, wird Berichten zufolge den Energiesparmodus einführen. Der Low-Power-Modus wird sich angeblich vom bestehenden Power-Reserve-Modus auf der Apple Watch unterscheiden. Energie reserve …

Apples Studio-Display im Vergleich zu Dells neuestem 655-Dollar-27-Zoll-UltraSharp-Monitor

Letzte Woche haben wir das Apple Studio Display mit dem viel billigeren und funktionsreicheren Samsung M8 Display verglichen, und der Vergleich war bei MacRumors-Lesern beliebt, also dachten wir, wir würden das Studio Display gegen eine weitere konkurrierende Option, Dells UltraSharp 27 Zoll, antreten lassen „U2723QE“ 4K-USB-C-Hub-Monitor. Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von MacRumors für weitere Videos. Im Angebot zu einem Preis von 655 $, Dells…

Apple verkauft jetzt zwei neue HidrateSpark Smart Water Bottles mit Apple Health Integration

Zwei neue intelligente Wasserflaschen von HidrateSpark werden jetzt in den Online- und Einzelhandelsgeschäften von Apple verkauft, sodass Benutzer ihre Wasseraufnahme automatisch verfolgen und mit Apple Health synchronisieren können. Die $80 HidrateSpark PRO STEEL, erhältlich in Silber oder Schwarz, ist eine vakuumisolierte 32-Unzen-Wasserflasche mit Chug- und Strohdeckel und einem LED-Puck an der Basis, der in anpassbaren Farben leuchtet und …

So sieht die Webcam des Studio Displays nach dem 15.5 Beta-Firmware-Update aus

Apple hat heute eine neue Beta-Firmware für das Studio Display veröffentlicht, die für Studio Display-Benutzer verfügbar ist, die macOS Monterey 12.4 Beta auf ihren Macs installiert haben. Die aktualisierte Firmware enthält einen Fix für die Webcam, daher dachten wir, wir würden einen kurzen Blick darauf werfen, um die Optimierungen in Aktion zu sehen. Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von MacRumors für weitere Videos. Lesen Sie vor der Markteinführung des Studio Displays…

Apple startet Self-Service-Reparaturprogramm für das iPhone

Mittwoch, 27. April 2022, 5:05 Uhr PDT von Sami Fathi

Apple hat heute bekannt gegeben, dass es sein Self-Service-Reparaturprogramm für das iPhone gestartet hat. Das Ende letzten Jahres angekündigte Programm wird es Benutzern von iPhone 12, iPhone 13 und iPhone SE der dritten Generation ermöglichen, bestimmte Reparaturen zu Hause in den Vereinigten Staaten durchzuführen, mit Plänen, später in diesem Jahr in Europa auf den Markt zu kommen. Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von MacRumors für weitere Videos. Apple sagt, dass Original-Reparaturhandbücher…

Apple veröffentlicht Firmware-Update für AirTags

Apple hat heute ein neues Firmware-Update veröffentlicht, das für die AirTag-Artikeltracker entwickelt wurde. Die aktualisierte Firmware hat eine Build-Nummer von 1A301, aufwärts von 1A291. Es gibt kein Wort darüber, welche neuen Funktionen die Firmware zu diesem Zeitpunkt hinzufügen könnte, da Apple keine Versionshinweise bereitgestellt hat. Es ist nicht möglich, eine AirTag-Aktualisierung zu erzwingen, da dies drahtlos über ein verbundenes iPhone erfolgt. Zu …