Angola: Fußballmeisterschaft startet am Samstag mit vier portugiesischen Trainern


Die angolanische Fußballmeisterschaft beginnt am Samstag mit vier portugiesischen Trainern an der Spitze einiger der wichtigsten Mannschaften, wobei der Schwerpunkt auf Alexandre Santos liegt, der an der Spitze von Petro de Luanda versucht, den Titel zu bestätigen.

Der angolanische Meister beginnt erst am Dienstag mit der Verteidigung des Pokals gegen Bravos do Maquis im Stadion 11 de Novembro in Luanda, da er heute das Supercup-Duell gegen Desportivo da Huila von Paulo Torres hat.

Sagrada Esperança, der angolanische Vizemeister, der von Alexandre Ribeiro trainiert wird, trifft am Samstag in seiner Hochburg auf Wiliete de Benguela, in einem Spiel, das das Debüt des portugiesischen Trainers im angolanischen Fußball markiert.

Interclube, der in der letzten Ausgabe auf dem sechsten Platz lag, wird nun vom ebenfalls portugiesischen Rogério Gonçalves angeführt und hat am Samstag sein Debüt mit einem Ausflug in die Provinz Benguela, wo er auf Académica do Lobito trifft.

In dieser Eröffnungsrunde empfängt Desportivo da Huila unter dem Kommando von Paulo Torres ebenfalls am Dienstag Debütant Isaac de Benguela. Nachdem Paulo Torres letzte Saison Recreativo do Libolo geführt hat, versucht er, sein Team an die Spitze der Ligatabelle zu bringen.

Sporting de Cabinda spielt in seiner Hochburg gegen Desportivo da Luanda Sul, während der Aufsteiger ASK Dragão do Uíge Recreativo do Libolo empfängt.

Am Sonntag empfängt Sporting de Benguela Santa Rita, und 1.º de Agosto trifft zu Hause auf Cuando Cubango FC.


Source: Futebol 365 – Notícias by www.futebol365.pt.

*The article has been translated based on the content of Futebol 365 – Notícias by www.futebol365.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!