Android 10 ist die beliebteste Version

Die detaillierten Nummern wurden wieder zur Verfügung gestellt, der Aktualisierungszyklus ist noch langwierig. Nicht von Dienstanbietern und Herstellern entwickelt, hat die Hälfte der Android-Telefone ein Betriebssystem, das älter als zwei Jahre ist.

Wir haben kürzlich berichtet, dass es Probleme mit der neuesten Android-Version gibt, aber inzwischen hat Google wieder Zahlen zur genauen Verteilung der einzelnen Generationen bereitgestellt. Daten aus mehr als einem Jahr Auslassungen zeigen, dass sich die Situation nicht wesentlich geändert hat.

Die vom Unternehmen veröffentlichten Zahlen sind extern Quelle erstmals Nachrichten gegeben, aus denen wir den aktuellen Stand erfahren. Es ist sofort ersichtlich, dass zwar zwei neuere Generationen verfügbar sind (zumindest für Google-Geräte, da andere Hersteller möglicherweise nicht die neueste Version zur Verfügung gestellt haben), aber die Mehrheit der tragbaren Geräte immer noch über Android 10 Q verfügt, das sind mehr als 26 Prozent. An zweiter Stelle liegt das im letzten Jahr vorgestellte Android 11 R mit insgesamt 24,3 Prozent, während Android 9 Pie, das ursprünglich vor einigen Jahren auf Geräten erschien, die es unterstützen, an dritter Stelle steht.


Der Rest der Liste zeigt noch ältere Versionen, die vierte ist Android 8.1 Oreo, das bereits weniger als 10 Prozent verdiente, während Android 8.0 unter 5 Prozent blieb, obwohl es interessanterweise leicht vor Android 6.0 Marshmallow lag, das 5,1 Prozent erreichte. Andere, auch ältere Versionen können schwächere Daten anzeigen, das heißt, sie sind praktisch komplett verfärbt, obwohl die Geräte, auf denen sie ausgeführt werden, noch Zugriff auf den Online-Software-Shop haben. Die Fragmentierung ist also noch bei uns, daran wird sich auch in naher Zukunft nichts ändern, obwohl Google offensichtlich auch in diesem Bereich näher an Apple herankommen will, was deutlich strenger ist als Updates.

Android 12 sowie modifizierte Versionen anderer Anbieter werden in den kommenden Monaten verfügbar sein, und als Ergebnis wird eine neue Generation auf der Liste erscheinen.


Source: SG.hu Hírmagazin – IT/Tech by sg.hu.

*The article has been translated based on the content of SG.hu Hírmagazin – IT/Tech by sg.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!