An einem Tag wurden weltweit mehr als eine halbe Million Neuinfektionen festgestellt

Auch die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist an einem Tag um fast siebentausend gestiegen.

Bis heute haben sich weltweit 258.792.542 Menschen mit der Coronavirus-Epidemie infiziert, wobei die Zahl der Todesopfer 5.166.102 betrug, so die Daten der Johns Hopkins University in Baltimore Central European Time am Mittwochmorgen.

Foto: Illustration / pixabay.com CCO

Einen Tag zuvor waren 258.268.775 Menschen registriert, mit einer Zahl von 5.159.194 Todesopfern.

Die Infektion ist in 192 Ländern und Regionen präsent. Experten sagen, dass die Anzahl der diagnostizierten Fälle die Realität nicht genau widerspiegelt, da die Anzahl der Tests in jedem Land mehr oder weniger begrenzt ist und auch die Kriterien für die Registrierung variieren.

Die durch das SARS-CoV-2-Virus verursachte Krankheit Covid-19 hat nach offiziellen Angaben mit bisher 47.980.780 Menschen die höchste Menschenzahl in den USA. Die Zahl der Todesopfer beträgt 773.770.

In Indien wurden 34.534.116 Infizierte und 466.557 Todesopfer verzeichnet.

In Brasilien wurden 22.030.182 Menschen infiziert und 613.066 getötet.

In Großbritannien waren 9.985.879 Menschen infiziert und 144.579 Menschen starben an der Krankheit.

In Russland stieg die Zahl der bestätigten Infektionen auf 9.238.330 und die Zahl der Todesopfer auf 261.526.

In der Türkei wurden bisher 8.626.550 Menschen mit schätzungsweise 75.443 Todesfällen registriert.

In Frankreich wurden 7.553.513 Infektionen und 119.605 Todesfälle registriert.

In Deutschland gibt es 5.516.623 Infizierte und 99.773 Tote.

In Argentinien gibt es 5.317.633 Infizierte und 116.415 Tote.

In Spanien wurden 5.103.315 Menschen infiziert und 87.866 Menschen getötet.

In Italien gibt es 4.492.135 Infizierte und 133.330 Todesopfer.

In der Ukraine wurden 3.515.641 Infektionen registriert und nach offiziellen Angaben 87.371 Menschen an den Folgen des Coronavirus gestorben.

In Polen gibt es 3.377.698 Infektionen und 81.228 Todesfälle.

März 2020 hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Coronavirus, das sich von der chinesischen Stadt Wuhan aus verbreitet hat, zur Pandemie erklärt.

Quelle: mti.hu


Source: Propeller – Saját anyagok by propeller.hu.

*The article has been translated based on the content of Propeller – Saját anyagok by propeller.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!