Amusan erzielt neuen afrikanischen Rekord über 100 m Hürden in 12,41 Sekunden

Die Sprinthürdenläuferin Tobiloba Amusan hat mit 12,41 Sekunden einen neuen afrikanischen Rekord über 100 m Hürden aufgestellt.

Die zierliche 25-Jährige bricht ihren neun Monate alten afrikanischen Rekord von 12,42 Sekunden, der letztes Jahr beim Finale der Diamond League in Zürich aufgestellt wurde.

1xBit

Die Nigerianerin wurde als Favoritin für den Gewinn des siebten Legs der geplanten 14 Legs des gewinnbringenden One-Day-Meetings gehandelt und sie erfüllte die Erwartungen auf rekordverdächtige Weise.

Amusan rannte von Bahn fünf und schoss blitzschnell aus den Blöcken, wurde aber von der amtierenden Hallenweltmeisterin über die 60-Meter-Hürden, Cyréna Samba-Mayela, angeführt.

Amusan, die nur vier Tage zuvor bei den Paavo-Nurmi-Spielen in Turku, Finnland, zu einer neuen persönlichen Saisonbestzeit von 12,57 gefahren war, raste unbeirrt an Samba-Mayela vorbei und kam nie in Führung, als sie als Erste nach Hause stürmte.

Die Uhr zeigte 12,41 Sekunden an und es war ein neuer Afrika-Rekord für die amtierenden African Games, African Championships, Commonwealth Games und Diamond League Champions.

Für ihre Bemühungen wird die Nigerianerin mit den acht maximal verfügbaren Punkten belohnt, um mit 15 Punkten und einem Preisgeld von 10.000 US-Dollar an die Spitze der Veranstaltung zu gelangen.

Amusan wird sich nun auf die nigerianischen Leichtathletik-Meisterschaften konzentrieren, die diese Woche in Benin, der Hauptstadt des Bundesstaates Edo, beginnen.

Amusan ist Favoritin auf den nigerianischen 100-Meter-Hürden-Titel, den sie letztes Jahr gewonnen hat, und wird versuchen, den 25-jährigen 12,63-Sekunden-Meisterschaftsrekord von Angela Atede zu brechen.

komplette Sportanzeigen Copyright © 2021 Completesports.com Alle Rechte vorbehalten. Die in Completesports.com enthaltenen Informationen dürfen ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Completesports.com nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.
!function(f,b,e,v,n,t,s) {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n, Argumente):n.queue.push(Argumente)}; if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′; n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0]; s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,’script’, ‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’); fbq(‘init’, ‘287406252908265’); fbq(‘track’, ‘PageView’);

Source: Complete Sports by www.completesports.com.

*The article has been translated based on the content of Complete Sports by www.completesports.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!