Amerika hat rote Zahlen geschrieben – Portfolio.hu


Was sind die aktuellen Ereignisse an den Börsen?

  • Die führenden amerikanischen Aktienindizes schlossen gestern mit einem Minus, der Dow Jones beendete den Tag mit einem Minus von 0,1 Prozent, der S&P 500 beendete den Tag mit einem Minus von 0,4 Prozent und der Nasdaq mit einem Minus von 1,1 Prozent.
  • Die asiatischen Aktienmärkte zeigen heute Morgen eine bullische Stimmung, der Nikkei ist um 0,47 Prozent gestiegen, der Hang Seng ist um 1,53 Prozent gefallen, während der CSI 300 um 1,29 Prozent gestiegen ist.
  • Die europäischen Aktienmärkte könnten in schlechter Stimmung eröffnen, basierend auf den zukünftigen Aktienindizes könnte der DAX um 0,3 Prozent niedriger eröffnen, der CAC um 0,2 Prozent fallen, während der FTSE um 0,2 Prozent fallen könnte.
  • Die amerikanischen Aktienmärkte könnten auch mit einem Rückgang eröffnen, basierend auf dem aktuellen Stand der zukünftigen Aktienindizes, der Dow Jones könnte um 0,08 Prozent fallen, der S&P 500 könnte um 0,07 Prozent fallen, während der Nasdaq mit einem Verlust von 0,09 eröffnen könnte Prozent.

Was ist an der Makrofront zu erwarten?

Heute findet die Zinssitzung der MNB statt. Die Zentralbank hat den Leitzins in den letzten Sitzungen nicht erhöht, sondern ein neues Instrument eingeführt, die Eintageseinlage, für die sie einen Zinssatz von 18 % beibehält. Der Leitzins hat damit zwar wieder seine Essenz verloren, dennoch muss dem wöchentlichen Zinsentscheid Beachtung geschenkt werden, denn was darin steht, ist aus geldpolitischer Sicht immer wichtig. An diesem Tag wird auch der Stimmungsindex der Kommission veröffentlicht.

Makrokalender vom 21. bis 27. November 2022
Ungarische Makroökonomie
November 22. Dienstag 14:00 MNB Zinsentscheid
November 22. Dienstag 15:00 MNB Bekanntmachung
November 23. Mittwoch 11:00 PN Detaillierte Mehrwertsteuer Okt.
November 23. Mittwoch 11:30 Uhr AKK 3-monatige dkj-auktion
November 24. Donnerstag 9:00 KSH ich frage Sept.
November 25. Freitag 9:00 KSH Arbeitslosigkeit Okt.
Internationale Makroökonomie
November 21. Montag 2:15 China Zinsentscheidung der PBOC
November 22. Dienstag 16:00 EU Verbraucherstimmung Nov.
November 23. Mittwoch 9:15 Franciao. BMI Nov.
November 23. Mittwoch halb 10 Deutsch. BMI Nov.
November 23. Mittwoch 10:00 EU BMI Nov.
November 23. Mittwoch 10:30 Vereinigtes Königreich BMI Nov.
November 23. Mittwoch 14:30 Vereinigte Staaten von Amerika Bestellbestand für Gebrauchsgüter Okt.
November 23. Mittwoch 15:45 Vereinigte Staaten von Amerika BMI Nov.
November 23. Mittwoch 16:00 Vereinigte Staaten von Amerika Michigan-Index Nov.
November 23. Mittwoch 16:00 Vereinigte Staaten von Amerika Inflationserwartungen Nov.
November 23. Mittwoch 20:00 Vereinigte Staaten von Amerika Gefütterte Minuten
November 24. Donnerstag 10:00 Deutsch. Ifo-Index Nov.
November 24. Donnerstag 13:30 EU EZB-Protokoll
November 25. Freitag 8:00 Deutsch. BIP (zweite Schätzung) Q3
Quelle: Portfolio-Sammlung

Was ist bisher an den Aktienmärkten passiert?

  • Unter den führenden amerikanischen, asiatischen, europäischen und regionalen Aktienindizes führt in diesem Jahr der FTSE-Index mit einer Verschiebung von -0,1 Prozent, Spitzenreiter ist der Nasdaq-Index mit einem Rückgang von 29,2 Prozent.
  • Unter den heimischen Blue Chips schnitt in diesem Jahr die Aktie von Mol mit einem Plus von 7,1 Prozent am besten ab, während die Aktie von OTP mit einem Rückgang von 36,0 Prozent am Ende der Liste steht.
  • Unter den wichtigeren Rohstoffen ist der Preis für Brent seit Jahresbeginn um 11,8 Prozent gestiegen.
Wichtigere Instrumente
Tauschrate 1 Nickerchen 1 Woche 1 Monat Dieses Jahr Ein Jahr 5 Jahre
US-Aktienindizes
Dow Jones 33 700,28 -0,1% 0,5% 8,4% -7,3% -5,3% 42,9%
S&P500 3 949,94 -0,4% -0,2% 5,3% -17,1% -15,9% 52,0%
Nasdaq 11 553,45 -1,1% -1,3% 2,1% -29,2% -30,3% 81,1%
Asiatische Aktienindizes
Nikkei 27 944,79 0,2% -0,1% 3,9% -2,9% -6,1% 24,7%
Hang Seng 17 655,91 -1,9% 0,2% 8,9% -24,5% -29,5% -40,8%
CSI300 3 769,13 -0,9% -0,7% 0,7% -23,7% -22,9% -10,6%
Europäische Aktienindizes
DAX 14 379,93 -0,4% 0,5% 13,0% -9,5% -11,0% 9,2%
CAC 6 634,45 -0,2% 0,4% 9,9% -7,2% -6,7% 23,6%
FTSE 7 376,85 -0,1% -0,1% 5,8% -0,1% 2,1% -0,5%
FTSE-MIB 24 356,05 -1,3% -1,0% 12,9% -10,9% -10,9% 9,1%
STEINBOCK 8 188,4 0,7% 0,3% 8,5% -6,0% -6,5% -18,1%
Regionale Aktienindizes
BUX 44 592,9 0,2% 1,0% 10,3% -12,1% -13,4% 12,7%
ATX 3 210,26 -0,5% 0,1% 15,7% -16,9% -13,5% -3,5%
PX 1 242,72 -0,1% -1,2% 6,7% -12,9% -8,8% 18,3%
WIG20 54 259,77 -1,2% -2,8% 16,0% -21,7% -21,8% -15,2%
Ungarische Blue Chips
OTP 10 620 0,4% 3,7% 18,8% -36,0% -40,4% 5,3%
Mol 2 698 0,7% 2,0% 10,3% 7,1% 10,8% -16,2%
Richter 7 975 -0,3% -3,9% -0,7% -8,6% -5,2% 13,9%
Magyar Telekom 321,5 0,3% 0,5% 13,8% -21,9% -25,6% -31,6%
Rohes Material
WTI 80,04 0,0% -6,8% -7,6% 6,4% 5,4% 40,8%
Brent 87,69 0,0% -6,0% -6,2% 11,8% 11,0% 40,4%
Verhältnis 1 736,85 -1,0% -2,1% 5,8% -4,7% -6,6% 35,4%
Silber 20,7 -1,7% -5,3% 8,4% -11,0% -16,9% 21,7%
Ausländische Währungen
EURHUF 408,6 0,7% -0,5% -0,7% 10,9% 11,0% 30,2%
USDHUF 399.0039 1,9% 0,4% -5,0% 23,1% 22,6% 49,1%
GBPHUF 471.8850 0,8% 1,4% 0,8% 7,4% 7,6% 33,6%
EURUSD 1,0241 -1,2% -0,9% 4,5% -9,9% -9,5% -12,7%
USDJPY 139.8800 0,0% -0,4% -7,6% 21,5% 22,9% 24,4%
GBPUSD 1,1786 -1,2% 0,4% 5,5% -13,0% -12,4% -10,9%
Kryptowährungen
Bitcoin 15 766 -5,5% -5,0% -17,7% -65,9% -72,9% 94,8%
Regierungspapiere
10-jährige US-Treasury-Rendite 3,84 0,2% -1,2% -8,9% 156,0% 151,5% 62,4%
Rendite 10-jähriger Bundesanleihen 1,98 -2,1% -8,5% -18,9% -1 203,9% -684,6% 464,6%
Rendite 10-jähriger ungarischer Staatsanleihen 7,69 -9,4% -11,9% -28,4% 67,9% 82,7% 234,3%
Quelle: Refinitiv, Portfolio

Titelbildquelle: ©2015 Zhudifeng


Source: Portfolio.hu – Üzlet by www.portfolio.hu.

*The article has been translated based on the content of Portfolio.hu – Üzlet by www.portfolio.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!