AMD stellt neue Laptop- und Desktop-Prozessoren für 2022 vor


Auf einem besonderen “Produktpremiere 2022„Bei der virtuellen Veranstaltung hat AMD eine komplette Reihe neuer Produkte vorgestellt Ryzen 6000 eine Reihe mobiler Prozessoren für leistungsstarke und leistungsstarke Notebooks für Business und Gaming. Außerdem präsentierte AMD einen aktualisierten Desktop der Ryzen 5000-Serie mit revolutionärer 3D-V-Cache-Technologie, und der Höhepunkt der Veranstaltung war die erste Demonstration und Live-Demonstration der kommenden „Zen4“-Generation von Ryzen-Prozessoren.

Die AMD Ryzen 6000 Series of Accelerated Processors (APUs) basiert auf Zen3+ Prozessorkernen und RDAN2 Grafikarchitektur. Die neuen APUs der AMD Ryzen 6000-Serie werden mit der 6-Nanometer-Lithografietechnologie von TSMC hergestellt. Durch die Kombination der fortschrittlichsten Prozessor- und Grafikarchitektur mit modernster Fertigungstechnologie erweitern die APUs der AMD Ryzen 6000-Serie die Grenzen der Leistung und des 1080p-Gaming-Erlebnisses selbst in den anspruchsvollsten AAA-Titeln.

Alles beginnt mit der Zen-Architektur, und die Prozessoren der AMD Ryzen 6000-Serie basieren auf der fortschrittlichen AMD Zen 3+-Architektur, die optimiert wurde, um eine unglaubliche Wattleistung zu liefern. Dies sind die bisher schnellsten AMD Ryzen-Prozessoren mit Geschwindigkeiten von bis zu 5 GHz, bis zu 1,3-mal schnelleren Verarbeitungsgeschwindigkeiten und bis zu 2,1-mal schneller als die 5000-Serie.

Der Zen 3+ Core liefert Leistung und Effizienz durch neue adaptive Energieverwaltungsfunktionen, die die Geschwindigkeit schnell anpassen, und neue Tiefschlafzustände, die helfen, Energie zu sparen. Im Vergleich zu AMD Ryzen Prozessoren der vorherigen Generation können die Prozessoren der AMD Ryzen 6000 Serie bis zu 30 % weniger Strom für Videokonferenzen verbrauchen. Dies führt zu einer unglaublichen Akkulaufzeit mit Prozessoren der Ryzen 6000-Serie, die bis zu 24 Stunden Filmwiedergabe mit einer einzigen Ladung erreichen, und das alles in einem kühlen, leisen Laptop.

Mit bis zu acht Hochleistungskernen, von denen jeder mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführen kann und 16 Threads Rechenleistung liefert, bieten die Prozessoren der AMD Ryzen 6000-Serie eine überlegene Leistung für ultradünne Laptops mit bis zu 11 % höherer Single-Thread-Leistung und bis zu 28 % schnellere Multi-Thread-Leistung im Vergleich zur vorherigen Generation.

Der GPU-Teil innerhalb der APUs der AMD Ryzen 6000-Serie basiert auf der RDNA 2-Grafikarchitektur – der gleichen, die die leistungsstärksten Desktop-Grafikkarten der Radeon 6000-Serie und neue Spielekonsolen von Microsoft und Sony antreibt. Mit der doppelten Spieleleistung der mobilen Prozessoren der Ryzen 5000-Serie bieten die RDAN2-betriebenen APUs der AMD Ryzen 6000-Serie ein vollständiges 1080p-Gaming-Erlebnis und eine bis zu 70 % bessere Leistung als die Konkurrenz.

Neben den neuen CPU- und GPU-Architekturen bringt die AMD Ryzen 6000-Serie mobiler APUs auch eine völlig neue Plattform mit Unterstützung für eine Reihe innovativer Technologien:

  • Erweiterter DDR5-Speicher für Notebooks
  • Ultraschnelle USB4- und PCIe 4.0-Konnektivitätsschnittstellen
  • KI-getriggerte Hintergrund- und Rauschunterdrückung
  • Ultraschnelle WiFi 6E-Lösungen der Partnerunternehmen Qualcomm und MediaTek

Die Prozessoren der AMD Ryzen 6000-Serie sind die ersten x86-Prozessoren, die die erweiterten Sicherheitsfunktionen von Windows 11 mit einem integrierten Microsoft Pluto-Sicherheitsprozessor vollständig unterstützen und ein sicheres System mit echter Chip-to-Cloud-Sicherheit bieten. In Kombination mit anderen führenden AMD-Sicherheitsfunktionen wie AMD Secure Processor und AMD Memory Guard macht dies die Prozessoren der AMD Ryzen 6000-Serie zu den innovativsten x86-Prozessoren der Welt.

Insgesamt 10 Prozessormodelle bilden die AMD Ryzen 6000 Serie und ihr Verbrauch reicht von 15 bis 45W, und damit die Boost-Frequenzen, die beim stärksten Modell bis 5GHz gehen:

Modell

Kerne/Threads Boost-Frequenz2 Zwischenspeicher TDP
AMD Ryzen 9 6980HX

8C/16T Bis zu 5,0 GHz 20 MB 45W+
AMD Ryzen 9 6980HS

8C/16T Bis zu 5,0 GHz 20 MB 35W
AMD Ryzen 9 6900HX

8C/16T Bis zu 4,9 GHz 20 MB 45W+
AMD Ryzen 9 6900HS

8C/16T Bis zu 4,9 GHz 20 MB 35W
AMD Ryzen 7 6800H

8C/16T Bis zu 4,7 GHz 20 MB 45W
AMD Ryzen 7 6800HS

8C/16T Bis zu 4,7 GHz 20 MB 35W
AMD Ryzen 5 6600H

6C/12T Bis zu 4,5 GHz 19 MB 45W
AMD Ryzen 5 6600HS

6C/12T Bis zu 4,5 GHz 19 MB 35W
AMD Ryzen 7 6800U

8C/16T Bis zu 4,7 GHz 20 MB 15-28W
AMD Ryzen 5 6600U

6C/12T Bis zu 4,5 GHz 19 MB 15-28W

Die ersten Laptops mit Prozessoren der AMD Ryzen 6000-Serie werden voraussichtlich ab Februar 2022 von führenden OEM-Partnern wie Asus, Dell und HP erhältlich sein. Im Laufe des Jahres erwartet AMD eine breite Verfügbarkeit von mehr als 200 Consumer- und Commercial-Laptops auf Basis der Ryzen-Portfolio für 2022.

Gemeinsam mit AMD wird Lenovo in diesem Frühjahr den Kunden ein neues präsentieren ThinkPad Z, ein Ultra-Premium-Business-Laptop, der läuft AMD Ryzen PRO 6000-Serie Prozessor. Lenovo und AMD haben eng zusammengearbeitet, um überlegenes Plattformdesign, einwandfreie Audio- und Videoleistung, maximale Reaktionsfähigkeit und verbesserte Sicherheitsfunktionen von Microsoft Pluto Security Processor und Lenovo ThinkShield zu liefern.

Für alle Desktop-Enthusiasten und PC-Gamer hat AMD den neuen, schnellsten AMD Ryzen Gaming-Prozessor vorgestellt – den Ryzen 7 5800X3D! Dies ist der erste Prozessor der Welt, der die revolutionäre 3D-Transistor-Stacking-Technologie verwendet. An der Basis des leistungsstarken “Zen3”-Kerns befindet sich ein vertikal montierter Chip, der aus 64 MB L3-Cache besteht, der in einer einzigen Einheit mit dem vorhandenen 32 MB L3-Cache verbunden ist, für eine supermassive Gesamtkapazität von bis zu 96 MB L3-Cache ! AMD nennt diese Technologie 3D V-Cache und ermöglicht herausragende Leistungsbeschleunigungen im Arbeitsalltag, insbesondere in Spielen. Der Verkauf des neuen AMD Ryzen 7 5800X3D-Prozessors beginnt im Frühjahr, und AMD hat angekündigt, dass der neue Prozessor mit bestehenden Motherboards der Serien AM4 400 und 500 kompatibel sein wird.

AMD Ryzen 7 5800X3D – Spezifikationen

Modell

Kerne/Threads Boost-Frequenz2 Gesamt-Cache (L2+L3) TDP
AMD Ryzen 7 5800X3D

8C/16T Bis zu 4,5 GHz 100 MB 105W

Bis zum Schluss“Produktpremiere 2022„Virtuelles Ereignis, AMD verließ die Demonstration und Ankündigung seiner neuen „Zen4“-Mikroarchitektur und des darauf basierenden Prozessors. AMD erhielt einen funktionierenden Prototyp von Silizium, der in 5 nm von der TSMC-Fabrik hergestellt wurde, und demonstrierte das Spielen eines neuen HALO-Spiels mit einem Prozessor in Betrieb Frequenz von 5 GHz auf allen Kernen! „Zen4“-basierte Ryzen-Prozessoren werden in einem brandneuen LGA-Gehäuse geliefert und verwenden einen brandneuen AM5-Sockel mit Kontaktstiften – 1718 davon auf dem Motherboard selbst, der DDR5-Speicher und PCI unterstützen wird Express 5.0-Schnittstelle AMD hat angekündigt, dass die neuen Zen4-Prozessoren in der zweiten Hälfte dieses Jahres auf den Markt kommen werden.



Source: Personal magazin by www.personalmag.rs.

*The article has been translated based on the content of Personal magazin by www.personalmag.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!