Amazon versendet bereits Pakete mit Rivians Elektrofahrzeugen, aber es ist erst der Anfang

Amazonas, jetzt ohne Jeff Bezos am Ruderhat ein neues Video veröffentlicht, in dem wir das neue sehen können Rivian Electric Vans Erfüllung des Zwecks, für den sie geschaffen wurden: Lieferungen für den E-Commerce-Riesen.

Bis zum nächsten Jahr sollen 10.000 Rivian-Transporter unterwegs sein.

240 km Autonomie

Die neuen Lieferfahrzeuge rollen ein Jahr nach ihrer Ankündigung in Los Angeles. der Kauf von 100.000 kundenspezifischen Einheiten für den E-Commerce-Riesen.

Amazon und Rivian haben vor vier Monaten im Rahmen des Test- und Entwicklungsprozesses mit dem Testen von Fahrzeugen begonnen.

Rivian 2

Rivian4

Sie arbeiten nun daran, zusätzliche Tests der Fahrzeugleistung oder der Sicherheitsbeständigkeit in verschiedenen Klimazonen und Regionen durchzuführen, da die Ingenieure die Fahrzeuge für den Produktionsstart, der für Ende dieses Jahres geplant ist, weiter verfeinern.

Die derzeitige Fahrzeugflotte, die in Rivians Studio in Plymouth, Michigan, gebaut wurde, verspricht es Bis zu 241 km mit einer einzigen Ladung. Über die Autonomie hinaus kennen wir noch nicht viele technische Details dieser Fahrzeuge.

Ist berechnet dass dieser riesige Auftrag für das Unternehmen unter der Leitung von RJ Scaringe, Gründer und CEO von Rivian, mehr als 4.000 Millionen Dollar beträgt.

Amazon will Reduzieren Sie den CO2-Fußabdruck Ihres Betriebsals eines der umweltschädlichsten Unternehmen der Welt: 2018 schätzte es seine CO₂-Emissionen auf 44,4 Millionen Tonnen und 2019 wurde es schlimmer, registrieren 51,7 Millionen Tonnen CO₂.

Zahlen, mit denen es die Gesamtemissionen von überschreitet einige europäische Länder.

In Motorpasión | Wie ich Schritt für Schritt meinen eigenen Wohnmobil baute: eine Geschichte von Träumen und Albträumen für die Liebe, entspannt zu reisen