Amateurfußballer wurde mit dem Tritt seines Gegners ins Krankenhaus eingeliefert!


Der Athlet, der sich beim Fußballspiel der Amateurliga in Kırklareli durch einen Tritt gegen seinen Gegner verletzt hatte, wurde im Krankenhaus behandelt.

Die Mannschaften von Hürriyetspor und Kuştepe Genclikspor traten gestern in der 1. Amateurliga Gruppe B im Büyükmandıra Belediye Stadion gegeneinander an.

In der Hinrunde wurde T. N. von Hürriyetspor von Schiedsrichter Ömer Şıvka wegen angeblichem Fouling eines Gegners mit der Roten Karte des Platzes verwiesen.

Der Athlet, der eine Rote Karte erhielt, ging zu Umut Karakaş von Kuştepe Gençspor, der einem verletzten Fußballer half, der auf dem Boden lag, und trat ihm ins Gesicht.

Der verletzte Karakaş wurde zunächst von 112 Notfallteams in das staatliche Krankenhaus Babaeski gebracht. Karakaş, der hier Erste Hilfe leistete, hatte einen Bruch im Kinn und in der Nase, und es wurde eine 2 Zentimeter große Öffnung unter seinem linken Auge festgestellt. Umut Karakaş wurde in das Medizinische Fakultätskrankenhaus der Universität Edirne Trakya verlegt.

Karakaş, der sich in der Hals-Nasen-Ohren-Poliklinik in Behandlung befindet, sagte dem AA-Korrespondenten, dass er sich verletzt habe, als er einen gegnerischen Fußballspieler getreten hatte, während er seinem verletzten Teamkollegen half.


Source: Anasayfa Manşet by www.acunn.com.

*The article has been translated based on the content of Anasayfa Manşet by www.acunn.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!