Am Tag nach den Wahlen trifft sich Babiš mit Präsident Zeman in Lány


Aktualisierung: 10.10.2021 00:06

Prag – Ministerpräsident Andrej Babiš (YES) wird sich heute, am Tag nach den Wahlen, mit Präsident Miloš Zeman in der Abgeordnetenkammer in Lány treffen. Laut Babiš, dessen YES-Bewegung bei den Wahlen hinter der Koalition Gemeinsam aus ODS, KDU-ČSL und TOP 09 den zweiten Platz belegte, wird das Treffen nicht Teil der Nachwahlgespräche mit dem Staatsoberhaupt sein, die Prager Burg plant den Start diese Verhandlungen am Mittwoch.

Das Treffen zwischen Zeman und Babiš war ursprünglich für heute Abend angekündigt, aber aufgrund der Erkrankung des Präsidenten nicht sicher. Aufgrund seines Gesundheitszustands sagte Zeman seine Teilnahme an der heutigen Debatte nach den Wahlen bei CNN Prima News ab und wird sich schließlich mit Babiš treffen. “Bei dem Treffen geht es nicht um (Nachwahl-)Gespräche, es war geplant. Wie mir Hrad sagte, werden die Gespräche erst am Mittwoch beginnen”, sagte Babiš.

Zeman bereitet auch eine Erklärung zu den Wahlen vor, die das Schloss heute im Internet und in den sozialen Netzwerken veröffentlichen wird. Vor der Wahl hatte der Präsident wiederholt erklärt, er werde den Vorsitzenden des stärksten parlamentarischen Klubs mit Regierungsverhandlungen betrauen. Er wird im neuen Haus eine JA-Bewegung haben.

Allerdings haben die Parteien gemeinsam mit einer weiteren Koalition aus Bürgermeistern und Unabhängigen am Samstagabend ein Memorandum geschlossen, wonach die fünf Entitäten eine gemeinsame Regierung bilden wollen. Sie baten den Präsidenten, den ODS-Vorsitzenden Petr Fiala mit Verhandlungen über die Regierungsbildung zu beauftragen.


Source: České noviny – hlavní události by www.ceskenoviny.cz.

*The article has been translated based on the content of České noviny – hlavní události by www.ceskenoviny.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!