Alles ist wahr | Javier erwartet, nächste Woche eingeschläfert zu werden


  • Javier Serrano leidet an ALS und ist der erste Antragsteller auf Sterbehilfe in der Autonomen Gemeinschaft Madrid

  • Javier Serrano: “Ich habe in acht Monaten alles verloren, stell dir vor, wie mein Alltag sein kann”

  • Javier Serrano hofft, in wenigen Tagen von seinem Recht auf ein würdevolles Sterben Gebrauch machen zu können

Javier Serrano Er ist 58 Jahre alt und leidet an ALS. Er kann sich nicht bewegen und leidet an dieser Krankheit, die ihn jeden Tag den Kampf verlieren lässt. Er versichert, “Angst zu haben, weiterzuleben” und warte darauf, in wenigen Tagen von seinem Recht auf ein würdevolles Sterben Gebrauch machen zu können.

Es gibt nichts, was die Schmerzen lindert, er kann nicht gehen und nicht einmal eine Flasche Wasser halten: “Ich habe in acht Monaten alles verloren, stellen Sie sich vor, wie mein Alltag sein kann”, erklärte der erster Antragsteller auf Sterbehilfe in der Autonomen Gemeinschaft Madrid.

Javier Serrano will dieser täglichen Qual entfliehen und er hat seinerseits das Gesetz dazu, aber er hat noch kein Date und wartet weiter: „Sie sagten mir angeblich sieben Werktage. Ich denke, dass ich höchstens nächsten Dienstag an der Reihe bin“, erklärte er.

Für “Alles ist wahr” hat Javier versichert, dass seine Familie seine Entscheidung “akzeptiert und respektiert”, obwohl viele es vorgezogen haben, es ihnen nicht zu sagen, weil es nicht peinlich ist. Während des gesamten Interviews war er ziemlich vollständig, aber er konnte nicht anders, als zu brechen, als er über seine Enkel sprach: “Sie sind die einzigen, die mich zum Weinen bringen”, erklärt.


Source: Cuatro – Noticias de última hora, deportes, programas y series by www.cuatro.com.

*The article has been translated based on the content of Cuatro – Noticias de última hora, deportes, programas y series by www.cuatro.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!