Aktionäre setzen Microsoft unter Druck, seine Bemühungen um das Recht auf Reparatur auszuweiten

Vergrößern / Die austauschbare SSD des Surface Pro 8.

Andrew Cunningham

Laut einer Pressemitteilung der gemeinnützigen Gesellschaft für Aktionärsvertretung ist die Reparatur von Microsofts Xbox- und Surface-Hardware möglicherweise einfacher Wie Sie säen. Laut der Ankündigung hat Microsoft zugestimmt, die Reparaturmöglichkeiten für seine Produkte “bis Ende 2022” zu evaluieren und zu erweitern. Konkret hat das Unternehmen zugestimmt:

  • Führen Sie eine Studie eines Drittanbieters durch, in der die ökologischen und sozialen Auswirkungen bewertet werden, die mit dem zunehmenden Zugang der Verbraucher zu Reparaturen verbunden sind, und ermitteln Sie neue Mechanismen zur Verbesserung des Zugangs zu Reparaturen, einschließlich für Surface-Geräte und Xbox-Konsolen
  • Erweitern Sie die Verfügbarkeit bestimmter Teile und Reparaturdokumentationen über das Netzwerk der autorisierten Service Provider von Microsoft hinaus
  • Neue Mechanismen einleiten, um lokale Reparaturoptionen für Verbraucher zu ermöglichen und zu erleichtern

Dies sind alles ziemlich vage Garantien, und sie bedeuten nicht, dass Ihr nächstes Xbox- oder Surface-Tablet plötzlich vollständig vom Benutzer gewartet werden kann. Aber die Zusagen deuten zumindest darauf hin, dass es langfristig einfacher sein wird, Teile für diese Geräte zu bekommen, wenn sie kaputt gehen, und es wird einfacher sein, eine Werkstatt zu finden, die die Reparaturen durchführen kann, ohne direkt zu Microsoft gehen zu müssen. Entsprechend ein Bericht von Grist, wird eine Zusammenfassung der Drittpartei-Studie bis Mai 2022 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Microsoft hat die Zusagen als Reaktion auf ein Aktionärsbeschluss vom Juni 2021 von As You Sow, einer gemeinnützigen Organisation, die[s] ökologische und soziale unternehmerische Verantwortung durch Aktionärsinteressen, Koalitionsbildung und innovative Rechtsstrategien.” Normalerweise hören wir von “Recht auf Reparatur” im Zusammenhang mit bundesstaatlichen und bundesstaatlichen Gesetzen oder Verordnungen, aber diese Bemühungen haben sich angesichts der Gesetzgebung langsam entwickelt Stillstand und Widerstand in der Industrie Aktionärsorientierte Initiativen wie diese sind eine direktere, wenn auch stückchenweise Möglichkeit, das Problem in der Zwischenzeit anzugehen.

Die Hardwareabteilung von Microsoft hat in ihren jüngsten Versionen kleine Schritte unternommen, um die Reparatur ihrer Produkte zu erleichtern, einschließlich Surface Laptops mit vollständig zugänglichem Innenleben und austauschbaren SSDs bei einigen Surface Pro-Modellen. Aber diese Änderungen sehen nur aus wie Verbesserungen, weil Microsoft an dieser Front so viele Jahre lang so schlecht abgeschnitten hat; Wie von Teardown-Sites wie iFixit dokumentiert, sind mehrere Generationen von Surface Pro fast unmöglich zu öffnen, ohne sie zu zerstören. Und wie wir in unserem Surface Pro 8-Test beschrieben haben, ist es schwierig, SSDs zu finden, die physisch klein genug sind, um in den austauschbaren SSD-Steckplatz des Tablets zu passen.


Source: Ars Technica by arstechnica.com.

*The article has been translated based on the content of Ars Technica by arstechnica.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!