AirPods mit „Hey Siri“-Funktion haben in den USA einem Mädchen das Leben gerettet

AirPods mit „Hey Siri“ haben Susan Putman in New Jersey, USA, das Leben gerettet. Bei der Arbeit in einem Blumenatelier stolperte sie und schlug mit dem Kopf an einer Metallstange auf. Außer ihr war niemand bei der Arbeit.

Putman sagt, sie sei sich nicht sicher, ob sie das Bewusstsein verlor, aber als sie Blut an ihrem Hinterkopf fand, wurde ihr klar, dass sie schnell einen Krankenwagen rufen musste. Das Telefon war weit weg, dann erinnerte sie sich daran, dass sie AirPods mit „Hey Siri“ trug.

Dann bat sie ihren Sprachassistenten, den Rettungsdienst 911 anzurufen. Am schnellsten traf die Polizei ein, die Erste Hilfe leistete. Dann kam ein Krankenwagen und Susan wurde ins Krankenhaus gebracht. Das Mädchen wurde mit sieben Stichen genäht und es wurde bestätigt, dass es eine Gehirnerschütterung hatte.

Jetzt ist alles in Ordnung mit ihr, sie hat sich vollständig erholt und sogar in einem Brief an Tim Cook von ihrer Geschichte erzählt. Ob er ihr geantwortet hat, ist nicht bekannt. [9to5Mac]


Source: iPhones.ru — Новости высоких технологий, обзоры смартфонов, презентации Apple by www.iphones.ru.

*The article has been translated based on the content of iPhones.ru — Новости высоких технологий, обзоры смартфонов, презентации Apple by www.iphones.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!