ACM: Telekommunikationsanbieter dürfen beim schnellen Ausbau von Mobilfunknetzen zusammenarbeiten

– –

Telekommunikationsanbieter dürfen unter bestimmten Bedingungen zusammenarbeiten, um effizient in Kapazität, Qualität und Abdeckung der Mobilfunknetze zu investieren.

Die niederländische Behörde für Verbraucher und Märkte (ACM) gibt dies in einem an Richtlinie über die gemeinsame Nutzung von Mobilfunknetzen. Die Zusammenarbeit zwischen Telekommunikationsanbietern kann dazu beitragen, dass diese Investitionen getätigt werden und gleichzeitig der Wettbewerb auf dem Markt erhalten bleibt.

ACM hat die Richtlinie zuvor Parteien aus dem Telekommunikationssektor vorgestellt.

Gut funktionierende mobile Dienste sind für die Niederlande von entscheidender Bedeutung. Die mobile Datennutzung ist seit Jahren auf dem Vormarsch und wird sich 2020 im Vergleich zu vor fünf Jahren mehr als verzehnfachen. Dieses Wachstum wird sich in den kommenden Jahren fortsetzen. ACM hält es für wichtig, dass Telekommunikationsanbieter schnell in die Steigerung der Kapazität, Qualität und Abdeckung der Mobilfunknetze investieren. Hochwertige Netzwerke sind unerlässlich, um Menschen und Unternehmen neue und bessere mobile Dienste bereitzustellen. Der Wettbewerb zwischen den Anbietern dieser Dienstleistungen fördert die Innovation.


Source: Mobile – Emerce by www.emerce.nl.

*The article has been translated based on the content of Mobile – Emerce by www.emerce.nl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!