Academy of Mentors hat die Registrierung für drei neue kostenlose Online-Kurse geöffnet


Neue Online-Kurse werden für Schullehrer und Pädagogen der Zusatzausbildung, Lehrer, Forscher und Studenten von Hochschulen und Universitäten, Industrie- und Wirtschaftsexperten, die an der Arbeit mit Jugendprojektteams interessiert sind, interessant sein.

“Mentor im Internet” https://academy.sk.ru/events/1178… Der Studiengang ist für alle geeignet, die bereit sind, schnell und flexibel auf moderne Herausforderungen im Bildungsbereich zu reagieren und sich ohne Qualitätsverlust auf Remote-Work-Formate umzustellen. Das Programm umfasst Technologien und Tools zur Organisation der Teamarbeit im Online-Format.

“Tätigkeiten eines Mentors in modernen Technologiekreisen” https://academy.sk.ru/events/1184… Der Kurs richtet sich an alle, die an der Entwicklung der wissenschaftlich-technischen Kreativität der Jugend interessiert sind. Die Schüler lernen, wie sie die Kreativität der Jugend in den Bereichen Wissenschaft und Technologie und moderne Technologiebildung entwickeln und mit führenden Technologieinitiativen zusammenarbeiten können.

“Projektaktivitäten mit einem Industriepartner”https://academy.sk.ru/events/1187… Mentoren lernen, Partnerunternehmen für die Universität zu gewinnen und Studententeams zu organisieren, um an kundenspezifischen Projekten zu arbeiten, eine effektive Interaktion zwischen dem Industriepartner und dem Studententeam aufzubauen, die geistigen Eigentumsrechte des Endprodukts zu verwalten und die Durchführbarkeit sicherzustellen und Entwicklung des Projekts nach dem Start beim Kunden.

“Akademie der Mentoren” – ein gemeinsames Projekt der Skolkovo Foundation, der Agentur für strategische Initiativen und der NTI Circle Movement zur Schaffung eines Systems zur Ausbildung, Zertifizierung und Beschäftigung von Projektmentoren für Kinder und Erwachsene sowie Jugendprojekte und -zirkel. Die Ausbildung an der Academy of Mentors findet in zwei Formaten statt: Online-Kurse und „Mentoring Schools“. Die Gesamtzahl der im Rahmen des Projekts im Zeitraum 2018-2020 ausgebildeten Mentoren überstieg 20.000 Personen.

Im Jahr 2021 wird die Academy of Mentors 19 Schulen beherbergen, darunter drei Bundesschulen. In 13 Teilgebieten der Russischen Föderation wird die Mentorenschule zum ersten Mal durchgeführt. Die Intensivkurse finden in den Regionen Astrachan, Belgorod, Woronesch, Swerdlowsk, Iwanowo, Omsk, Kursk, Moskau, Tambow, den Regionen Tula, Nordossetien-Alanien, Perm und Chabarowsk, in der Republik Baschkortostan, der Tschuwaschischen Republik und in St. Petersburg statt.

Kreisbewegung NTI Ist eine gesamtrussische Gemeinschaft von Technologiebegeisterten, die bis 2021 mehr als 300.000 Schüler, Studenten und Mentoren in allen Regionen des Landes erreicht. Das Ziel der Circle-Bewegung ist es, die nächste Generation von Unternehmern, Ingenieuren, Wissenschaftlern und Managern zu bilden, die in der Lage sind, Projekte zu konzipieren und umzusetzen, neue Lösungen und Technologieunternehmen zu schaffen, die auf die Entwicklung Russlands und der ganzen Welt abzielen. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde die Roadmap der Nationalen Technologieinitiative „Circle Movement“ verabschiedet. Die Aufgaben des NTI sind in das Nationale Projekt “Wissenschaft” integriert. 2021 jährt sich das 100-jährige Jubiläum der russischen Kreisbewegung, Jubiläumsveranstaltungen sind im Bundesplan für das Jahr der Wissenschaft und Technologie enthalten.

Zu den Initiativen der Circle-Bewegung gehören: der erste Team-Engineering-Wettbewerb für Schüler und Studenten – die Nationale Technologieolympiade, NTO (ehemals NTI-Olympiade), Projektschulen und Hackathons “Practices of the Future”, die gesamtrussische Aktion “NTO Lesson “, “Academy of Mentors”, digitale Plattformförderung von Talenten und Bewerberwettbewerb “Talent NTO”, F&E-Programm zu Technologien zur gemeinsamen Ausbildung von Mensch und Künstlicher Intelligenz “Centaur” und weitere Projekte.


Source: Автономная некоммерческая организация "Редакция журнала «Наука и жизнь»" by www.nkj.ru.

*The article has been translated based on the content of Автономная некоммерческая организация "Редакция журнала «Наука и жизнь»" by www.nkj.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!