Abahani schwebte Sheikh Jamal im Halbfinale

Abahani Limited (Foto: Gesammelt)

Abahani Limited zeigte während des gesamten Spiels absolute Dominanz. Im Gegenteil, Sheikh Jamal Dhanmondi Club konnte keinen Widerstand finden. Infolgedessen erreichte das Team von Mario Lemos das Halbfinale des Federation Cup, indem es sie mit dem Können von Dorielton-Life besiegte.

Abahani gewann am Montag (3. Januar) das vierte Viertelfinale mit 6:0 im Birshreshtha Shaheed Sepahi Mostafa Kamal Stadium in Kamalapur. Ihr Gegner im Halbfinale ist der letztjährige Vizemeister Saif Sporting Club.

Die brasilianischen Stürmer Dorielton Gomez Nascimento und Nabib Newaz Jibon erzielten beim Sieg des elfmaligen Rekordmeisters Abahani zwei Tore. Rafael Augusto Santos de Silva und Daniel Colindres Soler erzielten jeweils ein Tor.

Abahani hat Sheikh Jamal von Anfang an unter Druck gesetzt. In der 22. Minute wurde Colindres’ Freistoß vom brasilianischen Stürmer Dorielton am unteren Ende des Fußballschuhs angeführt.

Shakil Ahmed foulte Rakib Hossain in der 32. Minute knapp im Strafraum. Torhüter Mohamed Naim hatte keine Chance, den brasilianischen Mittelfeldspieler The Silver zu stoppen. Er sah den Schuss mit Geschossgeschwindigkeit stehen.

Abahani hätte den Rückstand in der 44. Minute vergrößern können. Verteidiger Yasin Khan klärte den Schuss von Rakib, nachdem er den Ball in den Querkasten von Colindres bekommen hatte.

Scheich Jamal, der zuletzt 2015 den Titel gekostet hatte, zeigte sich auch in der zweiten Halbzeit glanzlos. In der 50. Minute ging ein Schuss von Rahbar Waheed Khan am Pfosten vorbei. Dies ist der Angriff des Teams im Spiel!

Sie verdauten zwei weitere Tore in acht Minuten und wurden aus dem Spiel geworfen.

In der 72. Minute traf Dorielaton einen Verteidiger mit einem perfekten Schuss aus dem Mittelfeld, nahm einen verlängerten Pass von Colindres und ging in den Strafraum. In der 70. Minute fand Colindres einen Freistoß aus etwa 25 Metern Entfernung.

Am Ende wurde Abahanis großer Sieg mit zwei Toren im Leben bestätigt. Der Stürmer traf das Tor im Platzierungsschuss vom 61. Tor zum Tor und in der Nachspielzeit mit Sulemanis Passbuch.

Rahmatganj Muslim Friends and Society gewann das erste Spiel des Tages mit 4:3 in einem spannenden Spiel gegen den Sheikh Russell Sports Club. Der Gegner von Old Dhaka im Kampf um das Finale ist der Mohammedan Sporting Club.

OD / KA


Source: ODHIKAR by www.odhikar.news.

*The article has been translated based on the content of ODHIKAR by www.odhikar.news. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!