Ab sofort kann Instagram Betriebsprobleme direkt im Content Feed melden

Um zu vermeiden, dass Benutzer bei Problemen mit dem Betrieb des Dienstes frustriert werden, haben die Instagram-Administratoren beschlossen, ein neues Benachrichtigungssystem auch im Content-Feed der Anwendung mit Informationen über die Art der Situation zu implementieren. Die neue Funktionalität wird zuerst mit Benutzern in den USA getestet, wird aber wahrscheinlich in den nächsten Monaten weltweit erweitert.

Daher Betriebsprobleme, die sich in einer verringerten Upload-Geschwindigkeit von Instagram-Inhalten, der Unzugänglichkeit bestimmter Funktionen und sogar in einer vollständigen Dienstunterbrechung manifestieren wird bekannt gegeben mit Benachrichtigungen, die in der mobilen Anwendung über einen alternativen Kommunikationskanal (zB Backup-Server) empfangen werden. Ebenso werden gelöste Vorfälle mit einer Benachrichtigung oben im Aktivitätsfeed angekündigt.

Um nicht zu riskieren, dass diese Funktion zum Thema Witze wird, kündigt Instagram an, dass es auch bei allen aufgetretenen Problemen keine Benachrichtigungen ausgibt und sich für längere Zeit für Vorfälle reserviert, die eine große Anzahl von Benutzern betreffen.

Gleichzeitig kündigt Instagram die Verfügbarkeit eines neuen Abschnitts namens Kontostatus mit allgemeinen Informationen darüber an, was mit Ihrem Konto und der Verbreitung von Inhalten auf der sozialen Plattform passiert. Von hier aus können Benutzer auch herausfinden, ob ihr Konto aufgrund von Verstößen gegen die Instagram-Richtlinien deaktiviert werden könnte, bzw. über die Option Überprüfung anfordern eine Neubewertung der erhaltenen Strafen beantragen.

Instagram

Instagram durchlief zusammen mit den restlichen Facebook-Anwendungen am Montag, dem 4. Oktober, die größte Dienstunterbrechung in der Unternehmensgeschichte mit einer Dauer von fast 7 Stunden und weltweit spürbaren Auswirkungen.


Source: Go4IT by www.go4it.ro.

*The article has been translated based on the content of Go4IT by www.go4it.ro. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!