A.Dulkys findet keinen Sprecher: Sie ermutigt, sich zu trauen, verspricht keinen schnellen Urlaub

Bis zum 4. Oktober arbeitete Aistė Šuksta als Sprecher von A. Dulkis.

Sie trat nach einem Skandal um eine bezahlte, aber nicht gekennzeichnete Show des Gesundheitsministeriums (SAM) zurück. “Andere Gespräche”, an denen der öffentliche Berater des Ministers Edgaras Kulikauskas, auch bekannt als der zynische Chirurg, teilnahm.

A. Dulkys lud auch ein, sich seinem Team in der Öffentlichkeit anzuschließen.

„Ich lade wirklich jeden ein, der dem Gesundheitsministerium beitreten möchte, aber nicht auf der Facebook-Wand zu leben, sondern hier, neben uns, 24 Stunden am Tag, sowohl am Samstag als auch am Sonntag. Ich lade wirklich diejenigen ein, die es getan haben einen bürgerlichen Sinn“, sagte der Gesundheitsminister Anfang Oktober für die LRT-Radiosendung Ryto Soundai.

SAM nuotr./Aistė Šuksta

Empfehlungen aus dem Land

Laut Neringa Mikėnaitė, einer Beraterin des SAM-Pressedienstes, wird derzeit nach einem Sprecher des Ministers gesucht.

Es wird gesagt, dass die Bildung eines politischen Teams ein lebendiger und kontinuierlicher Prozess ist.

„In der Hitze einer Pandemie ist es für die Menschen nicht leicht, sich in die Prozesswellen dieser Größenordnung zu wagen.“ Minister Arūnas Dulkys ermutigt und lädt ein, sich an die Worte des Kapitäns der litauischen Millennium-Yacht Naglis Nasvytis zu erinnern:

“(…) Einmal gab es die Gelegenheit, um Horn herumzulaufen, da konnte ich nicht hin Ich habe mich sehr gut daran erinnert, dass ich nicht geschwommen bin”, sagt SAM.

Auf die Frage, ob nach dem im Radio gesendeten Anruf von A. Dulkis viele Leute in seinem SAM-Team arbeiten wollten, sagte N. Mikėnaitė, dass Empfehlungen aus dem Land eingegangen seien.

„Es gibt keine Menschen, die es wagen, sich anzubieten. Wir nutzen diese Gelegenheit, um Kommunikationsverantwortliche oder Experten einzuladen, eine solche mögliche Wende in ihrer Karriere zu erwägen und ihre Kandidatur für das Amt des Sprechers des Gesundheitsministers einzureichen.

Wir versprechen keinen schnellen Urlaub, aber wir garantieren Ihnen täglich unvorhersehbare Herausforderungen, arbeitsreiche Wochenenden und ein wirklich gutes Team. Davon träumen schließlich alle Kommunikationsspezialisten? ”- Die Antwort von SAM lautet.

Es gibt immer noch niemanden, der es wagt, sich anzubieten.

Sprecherfunktionen

Laut N. Mikėnaitė ist der Sprecher aufgrund der in der Stellenbeschreibung vorgesehenen Funktionen ein wichtiger Bestandteil des Ministerteams.

Seine Aktivitäten umfassen auf kohärente Weise Politikgestaltung und Öffentlichkeitsarbeit.

Er ist verantwortlich für die Gestaltung der strategischen Kommunikation der Gesundheitspolitik und der Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Gesundheit.

Die Bedeutung des Sprechers des Ministers wird auch durch die ihm übertragenen Funktionen belegt. Nach N. Mikėnaitė lauten sie wie folgt:

  • beteiligt sich an der Umsetzung von Rechtsakten zur Regulierung der öffentlichen Information in den Regierungsbereichen des Ministers;
  • gewährleistet eine offene und wirksame Kommunikation des Ministers mit der Öffentlichkeit und den Medien bei der Erstellung und Verbreitung von Informationsberichten, der Erstellung audiovisueller Medien, der Organisation öffentlicher Informationskampagnen, Bildungskampagnen;
  • fasst und analysiert die Medieninformationen über die Politik des Ministeriums, informiert den Minister über die allgemeinen Tendenzen des öffentlichen Lebens, präsentiert eine Situationsanalyse, erarbeitet Schlussfolgerungen und Empfehlungen;
NKC nuotr./NKC vakcinacija

NKC nuotr./NKC vakcinacija

  • überwacht, sammelt und analysiert Medieninformationen über den Minister. Beobachtet rechtzeitig Ungenauigkeiten, Fehler, voreingenommene Auslegungen und erstellt und veröffentlicht zeitnah objektive Informationen in Abstimmung mit dem Minister;
  • unterhält Beziehungen mit der Staatskanzlei des Seimas der Republik Litauen, Ausschüssen (Kommissionen) des Seimas, der Staatskanzlei der Regierung der Republik Litauen, Ministerien, verstärkt die Zusammenarbeit des Ministers mit den Sozialpartnern;
  • organisiert Treffen von Medienvertretern mit dem Minister, seine Interviews, Fernseh- und Radioprogramme, nimmt daran teil und organisiert andere Treffen, Konferenzen, Konferenzen, bereitet den Minister auf Treffen mit interessierten Kreisen vor;
  • koordiniert und unterstützt bei der Verwaltung von sozialen Werbeprojekten des staatlichen Stärkungsfonds für die öffentliche Gesundheit;
  • koordiniert die strategische Kommunikation der Gesundheitspolitik, die Ausarbeitung der Strategie zur Imageentwicklung des Ministeriums und kontrolliert deren Umsetzung, formt das Image des Ministers;
  • führt andere befristete Aufträge im Zusammenhang mit der Tätigkeit des Instituts aus.

Kritik an der Kommunikation

SAM wird für seine Kommunikation kritisiert, dass es noch immer keine Informationskampagne zur Förderung des Impfens gebe.

Präsident Gitanas Nausėda sagte in einem 15-minütigen Interview diesen Monat, dass er “das Gesundheitsministerium gerügt hat, dessen Strategie zur öffentlichen Information und Anhörung und proaktiven Maßnahmen weit hinter dem Zeitplan zurückliegen”.

In diesem Monat setzte das Ministerium einen Wettbewerb zur Förderung der Impfung aus und erkannte an, dass die Bedingungen unzureichend seien.

N.Mikėnaitė erklärte, dass es neben der ständigen Kommunikation des Ministeriums zu den aktuellsten Themen zu COVID-19 bereits mehrere Werbekampagnen gegeben habe (darunter – “Schulter für die Freiheit”, “Namenskampagne” usw.)..

Hervorzuheben ist, dass die Medien auch aus eigener Initiative Rezensionen, Kommentare, Expertenstatements und Interviews mit Behörden erstellt haben.

„Für 2/3 Litauens hat es gereicht, sich für die Impfung zu entscheiden. Die Beschwerdeführer in einem Wahlkampf scheinen an wundersame Lösungen zu glauben, die an Wahlhetze und Wählerfaszination erinnern, aber hier keine politische Performance. Zugegeben, ein 30-Sekunden-Clip werde das Problem eines noch nicht geimpften Publikums nicht lösen, zumal sich die Situation jeden Tag ändere und sich damit auch die Art der Kommunikationsbotschaften ändere, sagte der Vertreter von SAM.

Julius Kalinskas / 15min Foto / Registrierung um den Impfstoff gegen Covid-19 zu erhalten

Julius Kalinskas / 15min Foto / Registrierung um den Impfstoff gegen Covid-19 zu erhalten

– Deshalb lösen wir die sensibelsten Probleme, indem wir die Risikogruppen direkt “hier und jetzt” erreichen. Und nicht nur durch die Medien, sondern auch die Vertrauenswürdigsten wie Senioren werden immer die Autorität des Hausarztes sein. Das werden wir fördern, bis wir die Krise überwunden haben. “

Darüber hinaus, so N. Mikėnaitė, wird die Informationskampagne „Ich brauche Wissenschaft, um zukünftige Pandemien zu managen“ zur Förderung von Impfungen, die dem Lernbedarf der jüngeren Generation entgegenwirken, bald zur gesamten kontinuierlichen Kommunikation von SAM beitragen.

„Diese Kampagne richtet sich an die gesamte Bevölkerung des Landes und betont die Notwendigkeit, der jüngeren Generation, den Forschern und Entwicklern der Zukunft, eine qualitativ hochwertige Bildung zugänglich zu machen, und dies kann mit dem effektivsten Instrument der Welt erfolgen Moment – Impfung Es ist an der Zeit, über die Vergangenheit hinauszublicken und Entscheidungen über unsere Zukunft und das Wohlergehen unserer Kinder zu treffen “, sagt SAM.

Nicht nur die Rolle des Sprechers

Kęstutis Gečas, Partner der Kommunikationsagentur INK, ist der Meinung, dass für jede Organisation mit ausreichend intensiver Kommunikation ein Sprecher notwendig ist.

Vor allem, wenn es sich um eine staatliche Einrichtung handelt. Und wenn es um SAM während einer Coronavirus-Pandemie geht, ist es doppelt wichtig.

Nur, wie K.Gečs betonte, wird der Sprecher von den Führern oft nur als Redner und Kommunikator mit den Medien angesehen.

„Das ist uns dann einfach aufgefallen. Gerade SAM braucht aber eine Person, die nicht nur mit den Medien spricht und kommuniziert, sondern sich auch in der Kommunikation sehr gut auskennt und die Akquise von Werbe- und Informationskampagnen organisiert. Damit diese Kampagnen funktionieren, nicht nur dafür, dass diese Person die Rolle eines Redners spielt“, sagte der Kommunikationsexperte.

Sigismund Gedvilas / 15min Foto / Kęstutis Gečas

Sigismund Gedvilas / 15min Foto / Kęstutis Gečas

Bewertet man die Kommunikation von SAM beispielsweise bei der Förderung der Impfung gegen das Coronavirus, so K. Gec, sei zunächst immer wieder zu sagen und zu wiederholen, dass die Situation und die Probleme sehr kompliziert und schwierig sind.

Er stellte fest, dass die COVID-19-Pandemie eine Herausforderung darstellt.

„Und wenn es Kritik am Minister gibt, muss man einsehen, dass auch der idealste und beste Minister noch Fehler machen wird. Aber wenn es um Kommunikationsleute und dergleichen geht, vermisse ich starke Menschen an der Spitze der Kommunikation.

Dennoch ist die Kommunikations-Community nicht groß. Wir alle wissen, wer starke Menschen sind, die nicht so stark sind. Wir sollten jedoch verantwortungsvoll nach jemandem suchen, der sehr ernsthafte Erfahrungen hat, denn auch für Menschen mit sehr ernsthafter Erfahrung in diesem Bereich ist diese Situation eine Herausforderung“, kommentierte die PR-Spezialistin.

Gleichzeitig fügte K.Gečas hinzu, dass er bezweifelt, dass sowohl in SAM als auch oft in einer anderen staatlichen Institution etwas Seltsames zutrifft – obwohl Kommunikationsleute eingestellt werden, werden Entscheidungen oft von Politikern getroffen, die Kommunikationsexperten nicht viel Macht und Vertrauen schenken .

“Allerdings ist es an der Zeit, dass Politiker und Leiter staatlicher Institutionen erkennen, dass sie Kommunikation nicht kennen.” Sie können nur reden, aber keine langfristigen Kampagnen organisieren, wenn es notwendig ist, mit großen Menschenmassen zu arbeiten und Gruppen der Gesellschaft“, sagte er.


Source: 15min.lt – suprasti akimirksniu | RSS by www.15min.lt.

*The article has been translated based on the content of 15min.lt – suprasti akimirksniu | RSS by www.15min.lt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!