8 Tipps zur Reichweitenerhöhung mit Spotify Advertising

Spotify ist in den letzten zehn Jahren enorm gewachsen. Niederländische Nutzer streamen durchschnittlich 2,5 Stunden am Tag, bei Jugendlichen zwischen 15 und 25 Jahren sogar 6 Stunden. Nach einer Testphase im Jahr 2020 startet Spotify eine Werbeplattform, die jetzt in den gesamten Niederlanden verfügbar ist. Werbetreibende können jetzt mit Echtzeit noch besser zielen und Genre-Targeting. In diesem Artikel erkläre ich, wie die Werbeplattform „Ad Studio“ von Spotify funktioniert.

Spotify-Werbung, was ist das?

Als Marke können Sie im Handumdrehen eine Audio- und Videokampagne einrichten und nach Interesse, Geolokalisierung oder Tageszeit zielen. Neben gezielten Zieloptionen können Sie Spotify-Werbung jetzt auch auf Echtzeitkontext oder Musikgenres zielen. Das Ziel? Interessieren und informieren Sie die Zielgruppe mit Ihren Anzeigen.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Werbung auf dieser Plattform und regulären Radiosendern. Millennials hören viel weniger traditionelle Radiosender. Für diese Zielgruppe beträgt die zusätzliche Reichweite einer Kampagne auf Spotify nicht weniger als 10 Prozent. Außerdem braucht Spotify deutlich weniger Kontaktmomente, um Wirkung zu zeigen. Danke an Spotify Streaming-Intelligenz die einen einzigartigen Einblick in die Aktivitäten der Benutzer zu welcher Tageszeit bieten. So werben Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort bei einer relevanten Zielgruppe.

Die Corona-Krise betrifft unter anderem das veränderte Streaming-Verhalten. Früher haben wir gesehen, dass viele Nutzer Spotify im Auto hörten, aber jetzt ist dies zunehmend auf Geräten zu Hause. Behalten Sie die neuen Gewohnheiten Ihrer Zielgruppe im Auge und reagieren Sie mit den neuen Formaten und Inhalten von Spotify darauf. Personalisierung ist wichtig. Insbesondere für Anzeigen, die idealerweise relevant sind oder den Vorlieben und Bedürfnissen des Nutzers entsprechen.

Quelle: Spotify.

Spotify macht Werbung für alle einfach

Gemischte Audio- oder Videoanzeige innerhalb von 24 Stunden bereit? Sie können es sehr schnell und kostenlos in Spotify Ad Studio arrangieren. Weil Radio Werbung relativ teuer war und nur wenige Leads oder Verkäufe hervorbrachte, war Audiowerbung in den letzten Jahren keine beliebte Marketingoption für Unternehmen. Spotify bietet diesen neuen Ansatz für Audiowerbung, der in jedem Marketing-Mix einfach zu verwenden ist. Früher lag der Startbetrag bei 7.500 Euro, jetzt können Sie Spotify Ads ab 250 Euro und flexiblen Budgets nutzen.

Die verschiedenen Möglichkeiten innerhalb von Spotify Ads.

Wählen Sie aus verschiedenen Formaten wie Audio, Video oder verwenden Sie beide Optionen. Audio tun Sie Ihr Bestes, um mehr Reichweite zu erreichen und Video ist besser, wenn Sie mehr Verkehr auf Ihrer Website generieren möchten. Spotify Ads bieten ein hohes emotionales Engagement, mehr als andere Online-Kanäle (+15% Audio, +14% Video). Videoanzeigen werden nur aktiven Nutzern geschaltet. Zum Beispiel, wenn der Benutzer auf eine neue Liste klickt.

Wenn der Nutzer eine Videoanzeige gesehen hat, ist die Kaufabsicht im Vergleich zu anderen Plattformen um 18 % höher, so eine Studie von Spotify und Nielsen Consumer Neuroscience. Wählen Sie das Voice-Over während der Erstellung und hinterlassen Sie Anweisungen, wenn beispielsweise eine Stille einfallen soll. Laden Sie ein Bild hoch oder wählen Sie eines aus der Spotify-Bibliothek aus. Und vergessen Sie nicht den CTA-Button mit der richtigen URL. Sie können dann sofort überprüfen, wie Ihre Werbung auf dem Desktop und auf dem Handy aussehen wird.

Erstellen einer neuen Anzeige.

Wählen Sie die Häufigkeit: täglich, wöchentlich oder monatlich. Klicken Sie dann auf „Erstellen“. Mit 3D-Sound macht sich das Team vor Ort an die Arbeit. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie Ihren Werbespot im Dashboard und können ihn überprüfen. Danach kannst du einiges selbst machen zwicken, wie die Lautstärke der Hintergrundmusik. Im Echtzeitbericht erhalten Sie einen Einblick in die Impressionen und Klicks.

Tipps zur Verwendung von Spotify Advertising

Spotify Ad Studio ist ein Selbstbedienung eine Werbeplattform. Geschwindigkeit, Flexibilität und Kontrolle werden in der digitalen Welt immer wichtiger. Nutzen Sie also Spotify bei der Zusammenstellung Ihrer Kampagne. Ich habe ein paar Tipps für Sie aufgelistet, damit Sie die Vorteile von Spotify Advertising optimal nutzen können.

  1. Für die ersten Schritte mit Ad Studio ist ein Spotify-Konto erforderlich. Erstellen Sie ein Konto mit a allgemeine E-Mail-Adresse, damit sich Ihr gesamtes Team anmelden und Anzeigen erstellen kann.
  2. Auf Spotify gibt es eine große Zielgruppe, aber was sie hören, ist unterschiedlich. Antworten Sie darauf mit den Ergebnissen aus dem Streaming-Intelligenz die Spotify bietet. Verwenden Sie also Echtzeit-Targeting, Genre-Targeting oder wählen Sie eines der anderen 26 Interessengebiete. Verkaufen Sie beispielsweise Sportschuhe? Stellen Sie dann sicher, dass Ihre Werbekampagne erscheint, wenn der Benutzer Trainingslisten hört.
    Optionen in Spotify Advertising für Echtzeitkontexte.
  3. Damhirschkuh A/B-Test mit Formaten und kreativen Texten in den Anzeigen. Kreativität scheint sich positiv auf die Ergebnisse auszuwirken.
  4. 49 % der Spotify-Nutzer hören über Kopfhörer, wodurch eine persönlichere Atmosphäre entsteht. Eins-zu-eins-Erfahrung entsteht. Stellen Sie also diese Verbindung her und verwenden Sie Spotify-Tools, um relevante Anzeigen zum richtigen Zeitpunkt anzubieten. Tun Sie dies auf wirkungsvolle Weise, während Ihre Zielgruppe aktiv zuhört, während sie möglicherweise mit einer anderen Aktivität beschäftigt ist.
  5. Kleine Optimierungen geändert? Speichern Sie diese, damit Sie diese sofort bei der nächsten Werbekampagne anwenden können.
    Speichern Sie Optimierungen als Filter.
  6. Eine Veranstaltung oder einen Künstler promoten? Nutzen Sie die Fangemeinde von bestimmten Künstlern oder Veranstaltungen mit dem gleichen Musikgenre. Denken Sie daran: Kontrolle und Flexibilität stehen bei Spotify Ads an erster Stelle, also auch bei der Auswahl und Anpassung Ihrer Zielgruppe. So stellen Sie ein optimales Ergebnis sicher.
  7. Melden und Echtzeit-Berichte verwenden. Ab dem Start der Kampagne haben Sie 24 Stunden Einblick in die Ergebnisse. ansehen Pannen in Altersgruppen, den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen, Desktop- oder mobilen Nutzern und Genres, um Ihre Anzeigen auf die Zielgruppe zu optimieren, die die besten Ergebnisse zeigt.
  8. Audio ist die perfekte Wahl, um das Bewusstsein und erhöhen Sie Ihre Reichweite, während Sie Video für mehr Verkehr verwenden. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie beide Optionen kombinieren.

Spitze: Machen Sie einen Audio- oder Videospot, der nicht länger als 30 Sekunden ist.

Sind Sie von Spotify-Werbung begeistert? Stellen Sie den Benutzer in den Mittelpunkt. Sie hören sehr bewusst zu. Unterbrechen Sie Ihre Zielgruppe nicht in ihrer Aktivität, sondern versorgen Sie sie mit Ihrer Werbung mit relevanten Informationen und passen Sie die Inhalte dem Moment an.


Source: Frankwatching by www.frankwatching.com.

*The article has been translated based on the content of Frankwatching by www.frankwatching.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!