69 bei Anti-Drogen-Operation in der Hauptstadt festgenommen

Inhaftierung (Foto: Symbolisch)

Die Dhaka Metropolitan Police (DMP) hat 69 Personen aus verschiedenen Gegenden der Hauptstadt festgenommen, weil sie im Rahmen einer Anti-Drogen-Operation Drogen verkauft und konsumiert haben.

Sie wurden bei Razzien in verschiedenen Teilen der Hauptstadt von Dienstag (4. Januar) um 8 Uhr bis Mittwoch (5. Januar) um 8 Uhr festgenommen.

Die Angelegenheit wurde von Hafiz Al Asad, zusätzlicher stellvertretender Kommissar (ADC) der Abteilung für Medien und Öffentlichkeitsarbeit der DMP, bestätigt.

Er sagte, dass 20.843 Stück Yaba, 352 Gramm 140 Puria Heroin, 42 kg 425 Gramm Cannabis, 9 Flaschen Phencidyl und 15 Liter Hausalkohol beschlagnahmt wurden.

In verschiedenen Polizeidienststellen der DMP wurden gemäß dem Betäubungsmittelkontrollgesetz 71 Verfahren gegen die Häftlinge eingeleitet.

OD / Nimi


Source: ODHIKAR by www.odhikar.news.

*The article has been translated based on the content of ODHIKAR by www.odhikar.news. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!