5 goldene Tipps für mobile Gamer – PCnet


Auf dem schnell wachsenden Markt für mobile Spiele stoßen wir jeden Tag auf neue mobile Spiele. Darüber hinaus haben sich Telefongeräte zu sehr leistungsstarken Spielgeräten entwickelt. Worauf sollten wir also achten, um mobile Spiele mehr zu genießen? Hier sind 5 goldene Tipps.

1. Kein Zugang zu Pay 2 Win!
Spiele im “Pay 2 Win”-Format, also Spiele, die Geld verlangen, um bessere Waffen und bessere Rüstungen zu kaufen, haben sich leider zu einem Problem entwickelt, das die Spielwelt verdirbt. Aus ethischen Gründen sollten Spieler kein zusätzliches Geld bezahlen, um eine überlegene Waffe zu erwerben, schneller aufzusteigen oder andere Vorteile zu erzielen. Diese Spiellogik stört sowohl bei Telefonspielen als auch bei PC- und Konsolenspielen. Da mobile Spieler in dieser Hinsicht jedoch nicht sensibel genug sind, sehen wir uns mehr bezahlt, um Spiele im mobilen Bereich zu gewinnen.

2. Besitzen Sie ein für Spiele geeignetes Telefon
Mobile Spiele benötigen wie andere Spiele bestimmte Hardwarefunktionen. Um ein gesünderes und angenehmeres Spielerlebnis zu haben, ist es daher von Vorteil, Großbildtelefone mit leistungsstarken Funktionen zu haben. Das faltbare Handy von Samsung Samsung Z-Fold 2 An dieser Stelle bietet es einen wesentlichen Vorteil. Auch Oppo Realme 8 Pro und Kleiner X3 GT Es bietet auch leistungsstarke Funktionen, die die Spieler begeistern werden.

3. Genieße die Spiele, werde nicht süchtig
Ob Handyspiele, Konsolen- oder PC-Spiele, Sie müssen es auch schaffen, beim Spielen nicht süchtig nach dem Spiel zu werden, was Sie mit etwas Sorgfalt und Bewusstsein erreichen können. Wenn Sie sich selbst testen möchten, ist das einfach. Schalten Sie am aufregendsten und kritischsten Punkt eines Spiels plötzlich das Telefon aus und kehren Sie in Ihr Leben zurück. Machen Sie Ihre Hausarbeit, machen Sie Ihre Hausaufgaben, schauen Sie Filme, essen Sie zu Abend. Vergiss das Spiel komplett. Versuchen Sie dies ein paar Mal und versuchen Sie jedes Mal, das Spiel aus Ihrem Kopf zu verbannen. Irgendwann werden Sie feststellen, dass Sie kein Spielsüchtiger sind. Aber wenn man das Spiel nicht plötzlich stoppen kann… Dann hat das Suchtproblem begonnen. Wir empfehlen Ihnen, sich für eine Weile vom Spiel zu distanzieren.

4. Das Telefon wird definitiv leer sein
Eine leistungsstarke Powerbank mit hoher Kapazität kann sehr nützlich sein, wenn Sie Spiele unterwegs spielen, an einem Ort, an dem es keine Lademöglichkeit gibt, da mobile Spiele den Akku des Telefons sehr schnell verbrauchen. Ohne es zu merken, können Sie den ganzen Tag ohne Telefon sein, weil Sie 1 Stunde lang Spiele spielen.

5. Es wird immer ein besseres Spiel geben
Wir empfehlen Ihnen, neuen Spielen eine Chance zu geben und häufig den Spielemarkt zu überprüfen, anstatt ständig von einem Spiel “besessen” zu sein. So können Sie die von neuen Herstellern entwickelten Spiele in unterschiedlichen Stilrichtungen erleben und Ihr Spielerlebnis erweitern. Dies macht Sie in Zukunft zu einem selektiveren, zügelloseren Videoplayer.


Source: PCnet by www.pcnet.com.tr.

*The article has been translated based on the content of PCnet by www.pcnet.com.tr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!