431 irakische Migranten verlassen Weißrussland mit dem ersten Rückführungsflug / Tag


“Ein Flugzeug ist gerade eingeflogen. Es hat 431 Menschen”, sagte ein Sprecher der irakischen Mission gegenüber Interfax zum ersten Flüchtlingsflug.

Weitere Flüge seien noch nicht geplant, fügte er hinzu.

Ein Sprecher der Botschaft sagte zuvor, das Rückführungsflugzeug werde zunächst in der irakischen Hauptstadt Erbil und dann weiter nach Bagdad landen.

Derzeit gebe es in Weißrussland etwa 7.000 Migranten, von denen sich 2.000 in einem Lager an der polnischen Grenze niedergelassen haben, sagte Natalia Eismonte, eine Sprecherin des autoritären Führers von Weißrussland, Alexander Lukaschenko, am Donnerstag.

Polen hingegen teilte am Donnerstag mit, 100 Migranten festgenommen zu haben, die nachts aus Weißrussland illegal nach Polen eingereist waren.

Der Grenzzaun sei zuvor von belarussischen Beamten zerstört worden, Migranten hätten jedoch polnische Sicherheitskräfte gesteinigt, um sie am illegalen Grenzübertritt zu hindern, teilte das polnische Verteidigungsministerium mit.

Im Rahmen eines umfassenden hybriden Angriffs auf das Lukaschenko-Regime wurden in den letzten Monaten Anstrengungen unternommen, Tausende illegaler Einwanderer aus Weißrussland nach Lettland, Litauen und Polen zu schicken, von denen die meisten als Touristen aus dem Irak in Weißrussland angekommen sind.

Seit vergangenem Montag gibt es jedoch massive Versuche von Weißrussen, gewaltsam in polnisches Territorium einzudringen.

Die EU hat dem Minsker Regime vorgeworfen, als Reaktion auf das gewaltsame Vorgehen gegen die Proteste im vergangenen Jahr Rache für die belarussische Opposition zu üben und Sanktionen gegen Weißrussland verhängt zu haben.


Source: Diena.lv by www.diena.lv.

*The article has been translated based on the content of Diena.lv by www.diena.lv. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!