40 % der nordkoreanischen Erstklässler werden in diesem Herbst der „Strategischen Armee“ zugeteilt… „Weitere Ansporn zur Entwicklung von Atomwaffen“

Nordkoreanische Soldaten. /Foto = Pinterest

Laut einer Quelle wurde in Nordkorea ein neues Rekrutierungsprojekt durchgeführt, das sich auf das Strategic Army and Military Construction Bureau konzentriert, das strategische Waffen wie Interkontinentalraketen (ICBMs) und U-Boot-startende ballistische Raketen (SLBMs) ​​betreibt.

Dies zeigt, dass die Spezialeinheiten sich auf den Krieg vorbereiten und die nationalen Verteidigungskapazitäten vervollständigen werden, und das Militär wird das Zentrum der Lösung für den Bau von Wohnungen sein, die für die Verwirklichung von “Menschen zuerst” unerlässlich sind.

Eine Quelle aus der Provinz Nord-Hwanghae sagte gegenüber Daily NK am 1.: „Die Rekrutierung (Rekrutierung) in diesem Herbst bestand hauptsächlich aus der Basic Strategic Army und dem Military Construction Bureau und wurde am 26. letzten Monats abgeschlossen. Die ersten Haarschnitte in Nordkorea sind findet im Frühjahr (April-Mai) und Herbst (August-September) statt.

Eine Quelle aus der Provinz Jagang, die sich mit dem berufsbezogenen Geschäft auskennt, erklärte: „Der Rekrutierungsanteil betrug 40 % für die strategische Armee, 35 % für das Military Construction Bureau und 25 % für verschiedene andere Armee, Marine und Luftwaffe Macht.

Nordkorea hat bereits bei der Erstrekrutierung im vergangenen Herbst eine große Zahl von Absolventen von Informatikinstituten (Zweijahresprogramme) für die strategische Armee rekrutiert. Dies ist jedoch das erste Mal, dass sich die Zahl der Mehrheit der Gesamtzahl der Rekruten nähert wie in diesem Jahr.

Dies wird als Absicht interpretiert, die Arbeitskräfte zu erweitern, die in der Lage sind, asymmetrische Streitkräfte wie Atomwaffen anstelle von konventionellen Waffen einzusetzen.

In diesem Zusammenhang hat Nordkorea auf dem 8. Parteitag folgende Schritte durchgeführt: ▲ Miniaturisierung und taktische Bewaffnung von Nuklearwaffen ▲ Entwicklung von Hyperschallwaffen ▲ Entwicklung von Unterwasser- und Boden-Feststoffmotor-(Motor-)Interkontinentalraketen (ICBM) ▲ Betrieb von Atom-U-Boote und militärische Aufklärungssatelliten ▲ Entwicklung unbemannter Aufklärungsflugzeuge als nationales Verteidigungsprojekt vorgestellt.

Seitdem beschleunigen sie die Entwicklung und den Einsatz neuer Langstrecken-Marschflugkörper, ballistischer Kurzstreckenraketen (unter der Leitung des Railway Mobile Missile Regiment) und neuer „Flugabwehr-(Flugabwehr-)Raketen“.

Darüber hinaus soll Nordkorea Personal für das Military Construction Bureau rekrutiert haben, das sich auf junge Arbeiter (junge Leute, die auf dem Feld arbeiten) in jeder Provinz, Stadt und jedem Landkreis konzentriert.

Es wird analysiert, dass die Absicht besteht, den Bau eines Wohnzimmers und des Bezirks Geomdeok (Provinz Süd-Hamgyong) in kurzer Zeit zu festigen (abschließen), was der Vorsitzende Kim Jong-un in seiner Rede über die Verwaltung der Oberste Volksversammlung.

Die Behörden organisierten eine Abschiedsparty rund um dieses erste Kind und lieferten Essen, Souvenirs und Bargeld, aber die Reaktion war bittersüß.

Eine Quelle sagte: “Jetzt ist es ganz anders als früher, wenn die Volksarmee den Weg zum Einstieg und zur Karriere verlässt. Es ist das Herz der Eltern, dass es keine gibt”, sagte er über die lokale Atmosphäre.

Kim Jong-uns 5292 Military Unit Women's Company
Am 25. September 2019 berichtete der Rodong Sinmun, dass die Vorsitzende Kim Jong-un ein Frauenunternehmen der Einheit 5492 der Koreanischen Volksarmee besucht habe. / Foto = Aufgenommen vom Rodong Sinmun

Eltern, die ihre Töchter schicken, sind komplizierter. Es ist keine Verpflichtung, aber eher als eine Gesellschaft, in der es schwierig ist, seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, ist es mein Wunsch, ohne Probleme zum Militär zurückzukehren.

Eine diesbezügliche Quelle sagte: „In der Provinz Nord-Hwanghae sollten Eltern, die ihre Töchter für diese Erstmutter zum Militär schicken, wichtige Dinge vorbereiten, und das ist eine ‚Schleife‘.

Er fuhr fort: „Mütter, die ihre Töchter aus dem Militär schickten, erwarteten nichts von einem Militärdienst, nur um ihren Militärdienst sicher zu beenden und zurückzukehren, ohne eine Beziehung zwischen Männern und Frauen aufzubauen.

Mit anderen Worten, in dem Sinne, dass “das Schrecklichere als Schwäche (Unterernährung) die Schwangerschaft ist, die durch den sexuellen Übergriff einer Soldatin der Volksarmee verursacht wird”, unternehmen die Eltern solche Schritte mit dem Gefühl, dass “ich schützen kann”. meine Tochter damit’.


Source: DailyNK by www.dailynk.com.

*The article has been translated based on the content of DailyNK by www.dailynk.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!