2022 Ford Fiesta Nationale Klasse

UNSER SPONSOR

Ford hat den 2022 Fiesta mit dezenten Styling-Details, LED-Leuchten in allen Varianten und teurer Matrix-Technologie für den Fernlichtbereich aufgefrischt, um andere Fahrer zu blenden. Diese Technologie wurde zuvor an die Konkurrenten von Fiesta vergeben – SEAT Ibiza, Opel Corsa und Volkswagen Polo.

Wie bisher hat jede Version des Fiesta ein eigenes Frontgrill-Design und einige andere kosmetische Elemente, die sich je nach Ausstattungsniveau unterscheiden. Optisch ist es die attraktivste ST-Variante mit akzentuierten Frontgrilllinien und künstlichen Lufteinlässen in Wagenfarbe.

Trend- und Titanium-Modelle haben ihre eigenen Exterieur-Modifikationen, und das optionale Vignale-Paket bringt zusätzliche Luxus- und Ausstattungselemente.

Der aufgefrischte Fiesta in der Kabine erhält ein 12,3-Zoll-Digitalinstrument und eine Windschutzscheibenkamera, die mit dem Navigationssystem zusammenarbeitet, um den Fahrer bei einer falschen Fahrtrichtung zu warnen. Der Fiesta ST bekam neue Sportsitze mit besserem Seitenhalt und integrierten Kopfstützen.

Der stärkste Fiesta hat ein um 10 % höheres maximales Drehmoment erhalten und liegt jetzt bei 320 Nm. Der 1,5-Liter-EcoBoost-Motor leistet 200 PS, was für einen Sprint von 0-100 km/h in 6,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h ausreicht.

Der Fiesta ST verfügt über den Track-Modus anstelle des Eco-Modus im serienmäßigen Fließheck, der bei Aktivierung die Traktionskontrolle ausschaltet und die Parameter der elektronischen Stabilitätskontrolle ändert, um Schlupf zu ermöglichen. Das mechanische Sperrdifferenzial Quaife ist gegen Aufpreis erhältlich und trägt zu einer präziseren Kurvensteuerung bei. Serienmäßige 17-Zoll-Räder können durch größere Räder über 18 Zoll und mit dunklem Finish ersetzt werden.

Der serienmäßige Fiesta wird weiterhin den Einliter-EcoBoost-Motor in drei Spezifikationen verwenden – 100 PS, 125 PS und 155 PS. Der Dreizylinder verfügt über ein 48-Volt-Bordnetz in zwei leistungsstärkeren Ausführungen und kann mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem Siebengang-Automatikgetriebe kombiniert werden.


Source: Nacionalna Klasa by www.nacionalnaklasa.com.

*The article has been translated based on the content of Nacionalna Klasa by www.nacionalnaklasa.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!