2021 gehört zu den 20 trockensten und wärmsten in Kiew (Infografiken) – UNIAN

Klimaforscher haben die Wetterergebnisse von 2021 in der Hauptstadt zusammengefasst.

2021 in Kiew erwies sich als wärmer als die Norm / Foto UNIAN

Klimatologen haben die Wetterergebnisse von 2021 in Kiew zusammengefasst. Ihnen zufolge gehörte das letzte Jahr zu den zwanzig trockensten und wärmsten in Kiew.

Ja, laut meteorologischen Stationsbeobachtungen Borys Sreznevsky Zentrales Geophysikalisches Observatorium, die durchschnittliche Jahrestemperatur in Kiew betrug + 9,2 ° С, das sind 0,2 Grad mehr als die Klimanorm von 1991-2020. Er kam in die Top 20 der wärmsten seit 1881.

Während der ersten sieben Monate des Jahres wurden positive Abweichungen der Lufttemperatur gegenüber dem langjährigen Mittel gemeldet, während fünf Monate negative Abweichungen davon nachgewiesen wurden.

„Besonders ausgeprägt waren Juli und November mit den größten Abweichungen vom langjährigen Mittel von 3,3°C bzw. 2,2°C“, sagten Meteorologen.

Demnach war das kälteste letzte Jahr der 20. Januar – minus 20,2 ° C, das heißeste – der 24. Juni, als die Temperatur im Schatten + 35,5° C erreichte.

Insgesamt wurden im Jahr 2021 in Kiew 25 Temperaturrekorde aufgestellt, die größte Zahl im Januar und Juni – 9 bzw. 10.

“Der Niederschlag auf der Nauki Avenue, 37, fiel auf 533 mm, was 86% der klimatischen Norm entspricht. 2021 kam in die Top 20 der trockensten”, heißt es in einer Erklärung.

Experten zufolge war der Niederschlag jedoch im Laufe der Zeit sehr ungleichmäßig verteilt – fast zwei Monatsnormen im Januar und Februar und im Juni und Oktober überstieg ihre Zahl nicht 32 % des langjährigen Durchschnitts.

Infografiken UNIAN

Es sei daran erinnert, dass 2022 in Kiew mit Temperaturaufzeichnungen begann – der registrierten Temperatur, die typisch für Oktober ist. Insbesondere die Höchsttemperatur in der Hauptstadt stieg auf + 8,2 °C und übertraf damit den bisherigen Tagesrekord von 1899 um 2,1 Grad.

Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:


Source: Інформаційне Агентство УНІАН by www.unian.ua.

*The article has been translated based on the content of Інформаційне Агентство УНІАН by www.unian.ua. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!