2021 Formel 1 Grand Prix von Katar

Unter den Scheinwerfern, bei 26 Grad Lufttemperatur und 31 Grad Asphalttemperatur, gingen die Autos für das 20. Formel-1-Rennen der Saison 2021, den Großen Preis von Katar, an den Start.

Die Startreihenfolge wurde maßgeblich von der Bestrafung von Max Verstappen und Valtteri Bottas beeinflusst, die sich hinter Lewis Hamilton qualifizierten, der ursprünglich von der Pole Position gestartet war. Da Red Bull und Mercedes zurückfallen, könnte Pierre Gasly mit AlphaTauri in der zweiten Startaufstellung stehen, und Fernando Alonso als Dritter könnte auf das Erlöschen der roten Ampel warten. Bottas und Verstappen nach Carlos Sainz Ferrari, 6-7. sie konnten ihn vom Start weg zum Großen Preis von Katar schneiden. Cunoda Juki (AlphaTauri), Esteban Ocon (Alpin) und Sebastian Vettel (Aston Martin) schafften es ebenfalls in die Top Ten.

Live: Formel 1 Grand Prix von Katar 2

Das Feld teilte sich 11-9 Soft- und Medium-Starter. An der Spitze könnte Hamilton im Mittelfeld ins Rennen gehen, mit Sainz, Bottas und Verstappen in den Top Ten.

Laut Pirelli hätte die schnellste Strategie bei trockenem Wetter die Zwei-Stopp-Taktik in einer mittelharten-mittleren Verteilung mit einem Box-Finish im 16-23 sein können. und 37-42. zwischen Kreisen. Die Soft-Medium-Medium-Version wurde als ähnlich schnell angesehen, mit dem Ersatz der 13-18. und 34-39. um die Runde beim 57-Runden-Hauptpreis, während diese One-Standout-Strategie nicht einmal bei den Italienern aufkam.

2021 Formel 1 Grand Prix von Katar

Die Position: Hamilton, Alonso, Gasly, Verstappen, Norris, Ocon, Sainz, Cunoda, Perez, Stroll. Verstappen beschwerte sich, dass er hinter Gasly feststecke.

Stroll und Perez kämpften 9-10. Platz, und Hamilton hatte bereits über 2 Sekunden Vorsprung auf Alonso.

Der Start verlief mit der Führung glatt, Hamilton behielt die Führung, Alonso überholte Gasly, Verstappen wurde Vierter, aber auch Bottas fiel auf den 5. Platz zurück.

Bildquelle(n): Getty Images, Twitter/F1


Source: Vezess by www.vezess.hu.

*The article has been translated based on the content of Vezess by www.vezess.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!