17-jähriger Schwede in Dänemark erschossen

Am Freitag betraten zwei Männer einen Friseursalon in Rødovre vor den Toren Kopenhagens.

Dort feuerten sie mehrere Schüsse ab, töteten einen jungen Mann und verletzten einen 15-jährigen Jungen und einen Mann.

Bildquelle: Johan Nilsson / TT

schwedische Staatsbürger

Der junge Mann, der an den Folgen der Schießerei starb, entpuppt sich als 17-jähriger schwedischer Staatsbürger, bestätigt die dänische Polizei.

Ob der Mann in Dänemark lebt oder nur zu Besuch ist, ist noch unklar und der Polizei werden Informationen zum Hintergrund des Mannes verborgen und ob der Fall mit Bandenkriminalität in Verbindung steht.

– Ich weiß es nicht, und wir werden auch nicht damit ausgehen, sagt er Mads Dam, diensthabender Offizier bei der Kopenhagener Polizei Vestegn, zu TT.

Es wurde noch niemand festgenommen.

Der Text wird aktualisiert.


Source: nyheter24.se by nyheter24.se.

*The article has been translated based on the content of nyheter24.se by nyheter24.se. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!