10 ausländische Spieler halten ihren Grundpreis bei Rs 1,5 crore, siehe vollständige Liste


Shakib Al Hasan, Azam Zampa unter den Spielern, die bei der IPL 2023-Auktion einen Grundpreis von Rs 1,5 cr haben werden

Vor der Auktion der indischen Premier League (IPL) 2023 haben die Aktivität und die Begeisterung begonnen, sich aufzubauen. Die Frist für die Registrierung der Spieler für die IPL 2023-Auktion endete am 30. November, und bis zu 991 Spieler haben sich für die 16. Ausgabe der lukrativen Liga registriert.

Da die IPL 2023-Auktion am 23. Dezember in Kochi stattfinden soll, gibt es erstaunlicherweise diesmal keinen indischen Spieler in der höchsten Preisklasse, Rs 2 crore Basispreis. Darüber hinaus gibt es auch keinen indischen Spieler in der mittleren Preisklasse, die bei Rs 1,5 crore liegt.

Alle 10 Spieler, die ihren Basispreis bei Rs 1,5 crore gehalten haben, sind ausländische Spieler, trotz einiger großer indischer Namen, wie Mayank Agarwal, Ajinkya Rahane und Ishant Sharma, haben sie alle ihre Preisvorstellung unter der 1-Crore-Klammer gehalten.

LESEN| IPL 2023-Auktion: Kein indischer Spieler in der Liste von 21 Cricketspielern mit einem Grundpreis von Rs 2 crore, siehe vollständige Liste

Spieler, die ihren Grundpreis bei der IPL 2023-Auktion bei Rs 1,5 crore gehalten haben:

Sean Abbott, Riley Meredith, Jhye Richardson, Adam Zampa, Shakib Al Hasan, Harry Brook, Will Jacks, Dawid Malan, Jason Roy, Sherfane Rutherford

Interessanterweise wurden viele der Spieler von ihren jeweiligen Franchises entlassen, so wurde Riley Meredith von Mumbai Indians (MI) entlassen, während Sherfane Rutherford von Royal Challengers Banglore (RCB) entlassen wurde.

Es bleibt abzuwarten, ob diese Spieler zu einem so hohen Preis abgeholt werden, denn nur 30 ausländische Spieler können von den Franchise-Unternehmen zusammen gekauft werden, wenn alle Franchise-Unternehmen ihre Kaderstärke auf 25 erhöhen.

LESEN| IPL 2023-Auktion: 991 Spieler registrieren sich für die Auktion, überprüfen die Länderliste und schließen die Trennung ab

Insgesamt haben sich 277 ausländische Spieler für die IPL 2023-Auktion angemeldet, von denen viele Top-Namen beschlossen haben, ihren Grundpreis bei Rs 2 crore zu belassen.


Source: Latest News by www.dnaindia.com.

*The article has been translated based on the content of Latest News by www.dnaindia.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!