[내일 날씨] Bewölkter Himmel mit Feinstaub landesweit… Am frühen Morgen Schnee und Regen

[아시아경제 장효원 기자] Am Sonntag, den 9. soll das ganze Land mit Feinstaub bedeckt sein. Darüber hinaus wird erwartet, dass in der Zentralregion überall viel Wolken und Schnee und Regen fallen werden.

Das Stadtzentrum von der Festung Haengjusanseong in Goyang-si, Gyeonggi-do aus gesehen, ist am 7. bewölkt, wenn die Kälte nachlässt und feiner Staub ankommt. Aufgrund der atmosphärischen Stagnation wird die Konzentration von ultrafeinem Staub in den zentralen und westlichen Regionen einschließlich der Metropolregion und Jeonbuk den ganzen Tag über ein “schlechtes” Niveau aufweisen. Die Kälte am Wochenende ist nicht zu befürchten, aber es besteht die Möglichkeit, dass der ultrafeine Staub dicker wird. /Reporter Honam Moon [email protected]

湲 蹂肄

Nach Angaben der Korea Meteorological Administration betrug die niedrigste Temperatur morgens -7 bis 3 Grad und die höchste tagsüber 2 bis 10 Grad. Im nordöstlichen Teil von Gyeonggi-do und im nördlichen Chungcheongbuk-do liegt weniger als 1 cm (1 mm Niederschlag) Schnee und im Rest der Metropolregion Chungnam weniger als 0,1 cm (0,1 mm) Schnee nördlichen Gyeongbuk im Landesinneren.

Die Feinstaubkonzentration wird in der Metropolregion und Chungnam als „sehr schlecht“, in Yeongseo, Daejeon, Sejong, Chungbuk, Honam, Daegu und Gyeongbuk in Gangwon als „schlecht“ und in anderen Regionen als „normal“ eingestuft.

Dementsprechend hat das Umweltministerium in diesem Jahr in Seoul, Incheon, Gyeonggi und Chungnam von 6 bis 21 Uhr am selben Tag die erste Ultrafeinstaub-Krisenwarnung „Achtung“ herausgegeben und „Notmaßnahmen zur Reduzierung von Feinstaub“ ergriffen.

Zwischen Sonnenaufgang und Morgen wird es im Zentrum und im Landesinneren von Jeolla Orte mit einer Sichtweite von weniger als 1 km geben, und im Landesinneren von Gyeonggi-do wird sich dichter Nebel mit einer Sichtweite von weniger als 200 m bilden.

Die Welle wird in 0,5-2,0 m Höhe vor der Ostsee, 0,5-1,5 m vor der Westsee und 0,5-1,0 m vor der Südsee ansteigen.

Die Wellenhöhe der Tiefsee (das ferne Meer im Umkreis von etwa 200 km von der Küste) wird auf 0,5 bis 2,5 m in der Ostsee und 0,5 bis 2,0 m in der West- und Südsee vorhergesagt.


Reporter Hyo-won Jang [email protected]


Source: 아시아경제신문 실시간 속보 by www.asiae.co.kr.

*The article has been translated based on the content of 아시아경제신문 실시간 속보 by www.asiae.co.kr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!