文 „Danke, während ich beschäftigt bin“ Biden „Ich kann nicht mit dem koreanischen Präsidenten sprechen“, lacht

Während des ersten normalen Anrufs zwischen Präsident Moon Jae-in und US-Präsident Joe Biden brach mehrmals Gelächter aus und machte auf sich aufmerksam.

Der Sprecher von Cheong Wa Dae, Kang Min-seok, sagte: „Dreimal während des normalen Anrufs kam während eines normalen Anrufs Gelächter heraus“, sagte er während eines Briefings in der Frühlings- und Herbsthalle am Nachmittag des 4. Platzes.

Von Beginn des Anrufs an brach Gelächter aus. Präsident Moon begrüßte “Danke, dass Sie angerufen haben, während Sie direkt nach Ihrem Amtsantritt beschäftigt waren”, und Präsident Biden antwortete: “Ich bin nicht so beschäftigt, dass ich nicht mit dem koreanischen Präsidenten sprechen kann.”

Dann wird gesagt, dass die beiden Spitzen an diesem Punkt in Gelächter ausbrachen. Es wird analysiert, dass die US-ROK-Normalwährung innerhalb von 14 Tagen eingeführt wurde, dem letzten Punkt seit der Amtseinführung der neuen Regierung. Präsident Biden übermittelte jedoch scherzhaft die Botschaft, dass der Zeitpunkt für die Beziehung zwischen den beiden Ländern nicht sehr wichtig ist. Beginnend mit einem Telefonat mit dem kanadischen Premierminister, Nordamerika, Mittelamerika → Europa → Asien, telefoniert er weiterhin mit traditionellen US-Verbündeten. Am frühen Morgen des 28. des letzten Monats, beginnend mit dem japanischen Premierminister Yoshihide Suga, begannen normale diplomatische Beziehungen zu asiatischen Ländern, und nach Japan läutete die erste koreanische Glocke. Normalerweise ist die Reihenfolge der normalen Anrufe des US-Präsidenten in Asien Japan. Dies lag vor uns. Als Präsident Biden gewählt wurde, wechselte er sich am selben Tag mit Korea und Japan ab, doch diesmal war es anders und die Interpretation war geteilt. Dies liegt daran, dass als Botschaft verstanden werden kann, dass die Allianz zwischen den USA und Japan wichtiger ist. Es fand 7 Tage nach dem Gespräch mit Sugawa statt.

Nach Angaben mehrerer Regierungsbeamter wurde der Anruf aufgrund der Umstände in den Vereinigten Staaten verzögert. Ein Beamter sagte: “In den USA gab es starken Schneefall und es wurde darum gebeten, die COVID-19-Quarantäneproblematik zu verschieben”, sagte er. “Nach Japan kann gesagt werden, dass die normale Diplomatie mit dem Anruf bei Korea wieder aufgenommen wurde.” Nach einem Gespräch mit Präsident Moon sprach Präsident Biden weiter mit dem australischen Premierminister Scott Morrison.

Sprecher Kang gab bekannt, dass die Atmosphäre des Gipfels zwischen den USA und der ROK freundlich sei.

Sprecher Kang sagte: “Die beiden Führer hatten einen Dialog, der dem Kodex entsprach.” „Der Kodex war in Fragen wie der ROK-US-Allianz und der globalen Reaktion korrekt, aber beide Präsidenten Moon und Biden hatten dasselbe wie die zweiten katholischen Präsidenten von Korea und den Vereinigten Staaten. Dies ist ein gängiger Code für normale Währungen geworden. “

Präsident Biden erwähnte, dass er ein Katholik wie Präsident Moon sei, mit der Absicht, mit dem Heiligen Stuhl zu kommunizieren.

Präsident Biden sagte: „Ich bin Katholik und erinnere mich, dass der Papst mich gleich nach meiner Wahl beglückwünscht hat. Ich habe damals über Klimawandel und Demokratie gesprochen. Er sagte.

Präsident Moon sagte: “Ich habe auch mit dem Papst gesprochen.” Er sagte auch, dass er seine eigene Rolle spielen könne. Wir müssen mit dem Papst zusammenarbeiten. “

Präsident Biden erwähnte auch die Notwendigkeit, einen Korea-US-Gipfel gemäß den Bedingungen von Corona 19 abzuhalten.

Präsident Biden sagte: “Ich freue mich darauf, mich persönlich zu treffen und darüber zu diskutieren”, betonte er, wie wichtig es ist, sich bei Augenkontakt zu treffen. Als Antwort antwortete Präsident Moon: “Wenn wir uns persönlich treffen und ein Gespräch führen, wird es eine besondere Zeit für die Koreaner und die Vereinigten Staaten.”

Die beiden Staats- und Regierungschefs beschlossen, ein Gipfeltreffen zwischen Korea und den USA abzuhalten, sobald die Situation in Corona 19 abgeklungen ist.

Wenn Sie[서울=뉴시스]